Buchtipp: Liebevoll gestaltetes DIY-Buch

Heute möchte ich Euch ein ganz besonders Buch vorstellen! Denn das Buch ist von meiner lieben Bloggerkollegin und Freundin Tanja Berlin und es ist ein Buch, dem man auf den ersten Blick anmerkt, wie viel Liebe hereingesteckt wurde, wie sehr dieses Buch ein Herzensprojekt ist. Tanja schreibt seit vielen  Jahren den kreativen Blog Zuckersüße Äpfel, auf dem sie Bastelanleitungen, Werkelanleitungen genauso wie leckere Rezepte vorstellt. Und genauso kreativ und naturverbunden wie ihr Blog ist auch ihr Buch „Frühling, Sommer, Äpfel, Winter – das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch„, das im Verlag Freies Geistesleben erschienen ist.

Weiterlesen

Buchtipp: Filo Funkel – Mauseabenteuer für Kleine

Habt Ihr schon mal von der Maus Filo Funkel gehört? Filo Funkel ist keine normale Maus. Sondern eine ungewöhnlich entdeckungsfreudige Maus. Eine Maus, die immer einen originellen Einfall hat. Und ebenso schlaue und originelle Freunde. Der Compact Verlag hat mir zwei Filo Funkel Bilderbücher zur Rezension geschickt – und die haben uns so gut gefallen, dass ich sie Euch gerne einmal vorstelle!

Weiterlesen

Feen und starke Mädchen: 2 Buchtipps nicht nur für Mädchen (mit Verlosung)

*Verlosung und Buchrezension

Auch wenn wir bei diesem schönen Wetter nachmittags meistens die ganze Zeit draußen sind, vor dem Schlafengehen darf das Vorlesen nicht fehlen. Wir haben gerade zwei wunderschöne Kinderbücher gelesen, die mir der Oetinger Verlag zur Rezension bereit gestellt hat. Diese Bücher möchte ich Euch einmal vorstellen, denn meine Jungs haben sie für gut befunden! Es ist einmal „Die Feenschule – Zauber im Purpurwald“ und „Frieda Kratzbürste und ich„. Wieso uns diese Bücher gut gefallen haben? Lest Ihr hier. Und das Beste: Ich darf diese beiden Bücher an Euch verlosen!

Weiterlesen

Welche Helden brauchen Kinder? Diskussion mit der Kinderbuchautorin Nina Weger

Kein Buch kommt ohne einen Helden aus. Auch kein Kinderbuch. Dabei sind Helden nicht immer typische strahlende Helden mit Superkräften. Wie muss ein Kinderbuch-Held sein? Und brauchen Mädchen andere Helden als Jungs? Darüber habe ich mit der Kinderbuchautorin Nina Weger gesprochen, deren neues Buch „Club der Heldinnen – Entführung im Internat“ gerade im Oetinger Verlag erschienen ist.

Weiterlesen

Kinderbuch über Mitbestimmung im Kindergarten

*Werbung und Buchrezension mit Gewinnspiel

Gibt es bei Euch im Kindergarten eine Art Kinderkonferenz, bei der die Kinder mitentscheiden können? Oder machen das die Erzieher und Elternvertretung? Wieso ist es eigentlich so oft so, dass viele Entscheidungen zwar FÜR die Kinder sind, Kinder aber in diese Entscheidungen gar nicht einbezogen werden? Traut man ihnen zu wenig zu? Die Buchreihe „Leon und Jelena“ von der Bertelsmann Stiftung zeigt in kleinen Kinderbüchern auf, wie Mitbestimmung im Kindergarten funktionieren kann. Mit altersgerechten Geschichten, die sich angenehm vorlesen lassen. Ein Buchpaket bestehend aus drei dieser Kinderbücher darf ich an Euch verlosen!

Weiterlesen

Buchtipp: 2 entspannte, undogmatische Erziehungsratgeber

Ich versuche, das Leben und die Erziehung entspannt zu sehen. Nicht zu viel zu betüddeln, nicht zu überpädagogisch zu sein und wo es geht, die Dinge mit Humor zu sehen (sofern meine Nerven es zulassen). Genau das zeichnet für mich auch gute Erziehungsratgeber aus. Ich mag keinen erhobenen Zeigefinger, keine belehrenden Theorien, die sich in der Praxis nicht umsetzen lassen, ich mag es nicht, wenn es dogmatisch wird. Aber einfach nur seichtes Rumgesabbel ist auch nicht mein Ding, ein paar handfeste Tipps sollten schon in so einem Erziehungsratgeber stehen. Genau solche Bücher, die mir gut gefallen, stelle ich Euch ja ab und zu vor. Diesmal sind es zwei Erziehungsratgeber, die sich mit dem Thema Klammern beschäftigen. Einmal das Klammern der Kinder und einmal das Klammern der Eltern.

Weiterlesen

Last Minute Geschenke: Buchtipps für die ganze Familie

Ich gebe zu, ich mag das Wort Last Minute Geschenk eigentlich gar nicht. Denn das wird schon Anfang Dezember in sämtlichen Frauenzeitschriften benutzt. Zu einem Zeitpunkt, zu dem ich kein einziges Geschenk besorgt habe. Was bin ich dann? Last Second Käufer?! Nun, falls Ihr so wie ich, auch zu Weihnachten alles erst auf den letzten Drücker besorgt oder Euch trotz aller frühen Geschenkkäufe jetzt doch noch was fehlt, dann habe ich ein paar Buchtipps für Euch. Denn Bücher gehen immer, finde ich. Zum Beispiel Bücher über Wohndeko, Bastelbücher, Kinderbücher, Reisebücher oder kreative Buchkalender für 2017. Schaut einfach selbst…

Weiterlesen

Nikolausverlosung: Skandinavisches Weihnachtspaket vom Oetinger Verlag gewinnen

Na, hat der Nikolaus Euch auch etwas im Stiefel dagelassen? Oder kam er nur zu Euren Kindern? Bei uns war schon gestern Abend helle Aufregung im Hause ganznormalemama – die Kinder wollten und wollten nicht schlafen, aus Angst, den Nikolaus zu verpassen! Tja, irgendwie kam er dann doch mitten in der Nacht und morgens waren die Stiefel dann plötzlich voll 🙂 Ich liebe die Adventszeit und um sie Euch noch mehr zu versüßen, verlose ich ein tolles Weihnachtspaket aus dem Oetinger Verlag. Wie Ihr das dicke wunderbare Buch „Skandinavische Weihnachten„, Bastelbögen für ein Winterdorf, eine Christbaumkugel und eine süße Keksdose gewinnen könnt? Lest einfach weiter…

Weiterlesen

Bücher für den Advent: Weihnachtliches Basteln und Dekorieren

Habt Ihr schon das Haus für Weihnachten geschmückt? Bei uns ist schon seit mehr als einer Woche das große Deko- und Bastelfieber ausgebrochen. Beim Weihnachtsbasteln und weihnachtlichem Dekorieren freue ich mich immer über Anregungen. Und diese Anregungen für unser weihnachtliches Schmücken habe ich dieses Jahr aus vier tollen Büchern bezogen, die ich Euch heute einmal vorstellen möchte. Lasst Euch inspirieren für die Adventszeit!

Weiterlesen

Zeichnen lernen leicht gemacht ab 4 Jahren: Buchtipp und Verlosung

Ihr wisst, ich bin nicht grad die Beste im Basteln. Im Malen leider auch nicht. Ich gebe es zu: Mein Fünfjähriger ist dabei, mich abzuhängen, was das Malen und Zeichnen betrifft. Man könnte es auch so ausdrücken: Ich bin auf dem Stand von 5 Jahren stehengeblieben. Ich hoffe, mein Kunstlehrer von früher liest jetzt nicht mit: Psst, aber viele meiner Hausaufgaben-Bilder hat damals mein Vater für mich ..äh perfektioniert. Und nun wollen meine Kinder ständig, dass ich für sie etwas zeichne oder zeige, wie man etwas malt. Ich war super dankbar, als ich auf die Malbuch-Serie von Nico Fauser stieß, der in seinen Malbüchern Schritt für Schritt zeigt, wie man Tiere, Bagger, Dinos oder Piratenboote zeichnet. Ein Buchpaket mit 3 der Bücher aus der Serie könnt Ihr gewinnen! (übrigens auch schon klasse, um es als Weihnachtsgeschenk zurückzulegen…)

foto3

Weiterlesen