Harz mit Kindern: Baumwipfelpfad in Bad Harzburg

Nachdem ich Euch mit nach Braunlage zum Wurmberg und zur Dampfeisenbahn auf den Brocken genommen habe, möchte ich Euch heute im letzten Teil meiner Harz-Reisetipps mit nach Bad Harzburg zum Baumwipfelpfad nehmen. Ein wunderschönes Ausflugsziel mit Kindern, gerade im Herbst zur Laubfärbung und im Winter, wenn alles weiß ist. Und man kann den Baumwipfelpfad auch noch mit einer Seilbahnfahrt, einer echten Burgruine und einer kleinen Wanderung verbinden – kommt mit mir und meinen Kindern mit in den Harz!

Weiterlesen

Harz mit Kindern Teil 2: Ausflug mit der Brockenbahn

Der Harz ist für uns Nordlichter das Gebirge, das am schnellsten zu erreichen ist. Und gerade für Familien ist der Harz ein klasse Ausflugsziel, denn es gibt unglaublich viel zu sehen – und ist in kurzen Distanzen erreichbar. Letzte Woche habe ich Euch von unserer Seilbahnfahrt in Braunlage berichtet. Von Braunlage aus ist man auch ruckzuck bei einem der Bahnhöfe, von denen die Dampfeisenbahn auf den Brocken fährt. Ein tolles Erlebnis, diese Fahrt mit der Brockenbahn, von dem ich Euch heute ein bisschen mehr berichten möchte…

Weiterlesen

Harz mit Kindern Teil 1: Seilbahnfahren in Braunlage

Wir sind ja Küstenbewohner. Ich liebe das Meer. Aber ab und zu dürfen es auch ein paar Berge sein. Denn Wandern ist einfach wunderbar und die Luft in den Bergen kann mit der guten Meeresluft mithalten! Wir wollten unseren Kindern auch einmal ein bisschen Berge zeigen, aber bis in die Alpen war es uns zu weit. Und fanden eine tolle Alternative für unser Familienwochenende: den Harz! Direkt in der Mitte Deutschlands gelegen, von uns keine vier Stunden Autofahrt entfernt und voll mit tollen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten für Familien! Wieso wir so begeistert vom Harz waren? Lest selbst.

Weiterlesen

Ferienhof Wichtelweide: Urlaub auf dem Bauernhof auf Fehmarn

Die Insel Fehmarn ist ein kleines Paradies für den Urlaub mit Kindern: eine ruhige Ostseeinsel mit wenig Autoverkehr, kleinen Dörfern, schönen Fahrradwegen und wunderschönen Stränden, die flach ins Wasser gehen. Wir haben dort Urlaub in einer Ferienwohnung auf dem Bauernhof gemacht: auf dem Ferienhof Wichtelweide. Fehmarn lohnt sich übrigens nicht nur im Sommer – auch in der Nebensaison ist die Insel wie ganz Schleswig-Holstein ein tolles Reiseziel! Denn dann kehrt auf der Insel Ruhe ein und man hat die Strände oft ganz für sich allein. Herrlich!

SONY DSC

Imposante Backsteinscheune: Der Ferienhof Wichtelweide auf Fehmarn.

Weiterlesen

Astrid Lindgren Welt, Freizeitpark der anderen Art

Wer mit Kindern in Småland in der Gegend rund um Vimmerby unterwegs ist, der sollte unbedingt einen Besuch in der Astrid Lindgren Welt einplanen. Ein Freizeitpark?  Ein schwedischer Freizeitpark! Ohne Karrussels und Achterbahnen. Ein Themenpark, der ganz anders daherkommt. Bescheidener, ohne dieses Marktschreierische. Dafür mit einer riesigen Liebe zum Detail, wunderschönen Theaterstücken und einem ganz eigenen Zauber, der einen für mehrere Stunden in die Welt Astrid Lindgrens entführt. Wieso die Astrid Lindgren Welt einer der Höhepunkte eines Urlaubs mit Kindern in Schweden ist, will ich Euch erzählen – und ganz am Ende darf ich Euch noch einen Wahnsinnsgewinn verlosen. Nicht nur den Eintritt, sondern auch noch die Übernachtung und das ganze auch noch für zwei Tage und für eine ganze Familie. Soviel verrate ich jetzt schon… aber lest selbst:

Pippi Langstrumpf, Astrid Lindgren Welt

Theater zum Anfassen: Ein Besuch in der Astrid Lindgren Welt ist mit Kindern definitiv eins der Schweden-Highlights.

Weiterlesen

Astrid Lindgrens Kindheit und Elternhaus: Die Näs im Vimmerby

Das Smaland rund um Vimmerby taucht immer wieder in Astrid Lindgrens Büchern auf. Sie hat viele ihrer Kindheitserinnerungen in ihren Geschichten verarbeitet -und wie ihre Kindheit aussah, wie überraschend modern die Erziehungsansichten ihrer Eltern Anfang des 20. Jahrhunderts schon waren (Stichwort: Familienbett!), darüber erfährt man eine ganze Menge, wenn man das Elternhaus Astrid Lindgrens Näs in Vimmerby besucht (es ist nicht ihr Geburtshaus, auch wenn es oft so bezeichnet wird). Diesen idyllischen Platz plus zwei Astrid Lindgren Bücher, die sich nicht an Kinder, sondern uns Erwachsene richten und ein ganz neues Bild auf die Schriftstellerin werfen, möchte ich Euch heute in meinen Schweden-Wochen vorstellen.

Astrid Lindgren Näs, Elternhaus, Astrid Lindgren, Ausflugstipp

Astrid Lindgren ließ ihr Elternhaus in den 60er Jahren so herrichten wie zu ihrer Kindheit. Man kann es im Rahmen von Führungen besichtigen – es lohnt sich! Doch die Näs bietet noch viel mehr…

Weiterlesen

Schweden-Wochen: Anreise mit der Fähre nach Schweden

Ich freue mich, dass so viele Schwedenfans hier mitlesen! Die Schweden-Serie geht weiter mit der Frage: Wie kommt man am besten nach Schweden? Für den Schwedenurlaub gibt es mehrere Möglichkeiten. Fliegen geht – aber dann fehlt das Auto vor Ort und viele schöne Ecken sind nur mit dem Auto zu erreichen. Also Auto oder Wohnmobil mit. Dann gibt es mehrere Alternativen, um nach Schweden zu reisenn: durch Dänemark auf dem Landwege oder mit der Fähre von Lübeck-Travemünde oder Rostock nach Trelleborg oder Malmö. Alles hat seine Vor- und Nachteile, je nachdem, wo man hinwill. Wir sind dieses Jahr mit der TT-Line von Travemünde nach Trelleborg gefahren. Piratenprogramm für Kinder in der Hauptsaison inklusive :-)

TT Line, Fähre, Schweden

Mit der Fähre nach Schweden ist superbequem – für uns die bequemste Art der Anreise. (Foto: TT Line)

Weiterlesen

Buchtipp: Biotologe Yann – Sachbuchreihe für kleine Weltentdecker

Die Welt ist groß und es gibt einfach so furchtbar viel zu entdecken! Eine neue Sachbuchreihe für Kinder mit wunderschönen Naturfotos nimmt die Kleinen ab vier Jahren mit auf eine spannende Reise um die Welt – ein Buchkonzept aus dem Verlag Tlelebooks, das mir sehr gefallen hat. Der fünfjährige Yann reist mit seinen Eltern um die Welt und entdeckt dabei die Natur, wilde Tiere und fremde Landschaften. Mit tollen Farbfotos wird seine Reise gezeigt, seine Erlebnisse werden aus seiner Sicht erzählt. Und was ist jetzt ein Biotologe? Na klar, einer der Tiere, Pflanzen und Länder erforscht :-) Es gibt zwölf Bände von dieser Serie, zwei davon möchte ich Euch mal näher vorstellen:

Blogtour_Tlele Books_Header(1)

Weiterlesen

Reisetipp: Die Insel Juist mit Kindern entdecken

Eine Insel ohne Autos? Ohne Verkehrslärm und Abgase? Dafür mit guter Seeluft, weiten Dünen und breiten Stränden? Ja! Gibt es! Hier in Deutschland! Wir waren auf der ostfriesischen Insel Juist. Und sind herrlich entspannt wiedergekommen. Die Nordseeinsel ist nicht nur wunderschön und eine Welt für sich – sie ist auch noch bestens geeignet für einen Familienurlaub. Uns war schon nach wenigen Stunden auf der Insel klar: Das wird nicht unser letzter Juist-Aufenthalt mit Kindern gewesen sein.

Juist, Familienurlaub

Das nenne ich mal einen Strand! Auf Juist kommt man einfach wunderbar runter – auch mit Kindern!

Weiterlesen

Reisetipp: Familienhotel Gut Nisdorf an der Ostsee in der Nähe vom Darss

Wir haben ein wunderbar entspanntes Familien-Wochenende hinter uns. In einem alten Guthaus waren wir. Unweit der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. An der Boddenküste. In einem kleinen, persönlichen Familienhotel: Das Gut Nisdorf. Wieso uns dieses Familienhotel an der Ostsee so begeistert hat und warum wir gerne noch einmal wiederkommen – lest selbst!

Foto 3(7)

Tunnelrutsche, Kettcars, Trecker: Wir hatten ein tolles Wochenende im Familienhotel Gut Nisdorf.

Weiterlesen