Tipps für Serfaus-Fiss-Ladis: Grandiose Natur, Erlebnisparks, Spielplätze und Seilbahnen

*Werbung und Pressereise*

Auf Instagram hatte ich Euch ja bereits virtuell mitgenommen auf meine Reise nach Tirol, die erste Reise alleine mit drei Kindern (worüber ich hier ja schon geschrieben habe). In Serfaus-Fiss-Ladis waren wir und was soll ich sagen? Es ist ein Familienparadies! Ich war hin und weg und schwer begeistert. Nicht nur von der landschaftlichen Schönheit dieser Gegend in Tirol, sondern auch von der Familienfreundlichkeit, die ich so in diesem Ausmaß noch nie erlebt habe. Serfaus-Fiss-Ladis hat sich die Kinderfreundlichkeit auf die Fahnen geschrieben – und das ist in diesem Fall mehr als nur ein schicker Marketingspruch. Wenn Ihr mich fragen würdet, welche Region ich für einen Familienurlaub empfehlen würde: Serfaus-Fiss-Ladis. Egal, ob Winter oder Sommer!   Weiterlesen

Finnland-Reisetipp: Die Schären vor Turku, ein Inselparadies

Inselparadies? Da haben viele wahrscheinlich die Südsee vor Augen. Palmen, türkises Meer und so. Ich denke bei dem Wort Inselparadies an den hohen Norden. An Finnland, um genauer zu sein. An den Schärengarten vor Turku. 25 000 Inseln. Muss ich noch mehr sagen? Es ist ein Paradies der besonderen Art, wo ich jeden Sommer bin. Und mich das ganze Jahr wieder darauf freue. Der finnische Teil meiner Familie hat dort nämlich ein Sommerhaus auf eben so einer Schäre, so einer felsigen Insel, die nur mit dem Boot zu erreichen ist und außer einer Handvoll quer über die Insel verteilten Sommerhäusern nicht bebaut ist. Wer mir bei  Instagram folgt, hat die Bilder gesehen von dieser Natur, die mich so gut zur Ruhe kommen lässt. Und die für meine Kinder ihr eigenes kleines Bullerbü ist. Diese Inselwelt vor Turku kann man auf verschiedene Arten entdecken: in einem kleinen Sommerhaus, mit dem Segelboot, mit dem Kanu, aber auch mit dem Auto oder Fahrrad. Die größeren Inseln sind nämlich mit Straßen, Radwegen und kostenlosen Fähren miteinander verbunden – die „Schärenringstraße„.

Weiterlesen

Naturreservat Stendörren südlich von Stockholm – ein schwedisches Schären-Paradies

Es gibt Landschaften, die mich schon immer gefesselt haben. An die es mich immer wieder zieht. In denen ich einfach nur stundenlang sitzen kann und in die Ferne schauen kann. Eine dieser Landschaften sind die skandinavischen Schären. Egal, ob in Schweden oder Finnland: Ich liebe diese kleinen, felsigen Inseln mit ihren knorrigen Kiefern, Birken und Eichen (die nur in den südlichen Schären wachsen). Ein wunderschöner Ort für einen Tagesausflug in die Schären ist das Naturreservat Stendörren südlich von Stockholm, in dem man auf verschiedenen Wanderwegen über Hängebrücken von Insel zu Insel wandern kann oder auch einfach nur ins Meer springen kann.

Weiterlesen

Familienfreundliches Hotel in Berlin? Wir haben das Scandic Berlin Potsdamer Platz getestet

*Pressereise*

Familienfreundliche Hotels in einer Metropole zu finden, ist nicht immer ganz einfach. Gerade in so einer Großstadt wie Berlin. Von meinen Schwedenurlauben kannte ich die Scandic-Kette als sehr kinderfreundlich und durfte mich nun selbst davon überzeugen, ob die schwedische Hotelkette auch in Deutschland die familienfreundliche Philosophie vertritt. Es verschlug uns also mitten nach Berlin, dorthin, wo das Leben tobt: direkt an den Potsdamer Platz. Denn dort steht das Scandic Berlin Potsdamer Platz nur wenige Meter vom Hotspot entfernt – aber dennoch ruhig an einem Grünstreifen gelegen.

Weiterlesen

Ausflugstipp auf der Insel Fehmarn: Der Strand von Katharinenhof

Die Insel Fehmarn ist von uns aus gerade mal eine Stunde entfernt – und trotzdem eine andere Welt. Kaum ist man über die Fehmarnsundbrücke gefahren und lässt das Festland hinter sich, geht der Atem ruhiger, ist man sofort im Urlaubsmodus! Ich habe schon so einige Ecken von Fehmarn entdeckt – und über Ostern habe ich dort einen neuen Lieblingsstrand entdeckt: die Steilküste von Katharinenhof. Wieso dieser Strand so wunderschön ist, möchte ich Euch heute einmal erzählen.

Weiterlesen

Sommerurlaub mit Kind: Familienfreundliches Ferienhaus finden mit BestFewo

*Werbung

Der Sommer naht in großen Schritten! Okay, das Wetter hat uns bisher noch nicht so richtig darauf eingestimmt – aber es kann ja nur besser werden! Habt Ihr Euren Sommerurlaub mit Kindern schon gebucht? Unser langer Urlaub wird wie jedes Jahr mit dem Wohnmobil nach Schweden gehen. Aber wir machen immer wieder gerne kurze Urlaube in die Umgebung mit unseren Kindern- und dafür habe ich die Buchungsplattform BestFewo entdeckt. Da kann man nämlich aus über 90 000 Ferienimmobilien in Deutschland auswählen. Und im Gegensatz zu einigen Hotelbuchungsmaschinen kann man dort wirklich etwas für eine vierköpfige Familie finden!

Weiterlesen

Die Schären von Bohuslän: Eine besondere Seite Schwedens

Der Sommer nähert sich und damit mein Fernweh nach Schweden. Immer um diese Jahreszeit kann ich den Sommer gar nicht erwarten – und schon gar nicht unseren Sommerurlaub in Schweden. Ich fange an, mich nach lauen, langen, hellen Sommernächten zu sehnen, nach Nachmittagen bei Waffeln im Sommercafé, nach grünen Wiesen und roten Holzhäuschen. Wollt Ihr mit mir träumen? Dann kommt doch heute mit in eine ganze besondere Gegend Schwedens: Bohuslän. Das bezeichnet den Landstrich oberhalb von Göteborg, der zum großen Teil aus Schären besteht. Diese vielen kleinen Inseln sind karger und felsiger als der Schärengarten vor Stockholm oder Västervik – und haben eine ganz eigene Magie, die mich schon bei unserer ersten Reise vor vielen Jahren in den Bann gezogen hat.

Weiterlesen

Autofriedhof Kyrkö Mosse im Moor: Schweden-Tipp der besonderen Art

Der Werkstattbesitzer scheint gerade eine Pause zu machen. Er ist wohl grad mal eben losgegangen, die Post holen oder Kaffee kaufen, hat seine Werkzeuge stehen lassen, seinen Mantel an die Tür gehängt und selbige auch einfach offen gelassen. Dabei ist er schon seit 1999 verstorben – und seine Werkstatt hat er in den späten Achtzigern aufgegeben. Und dennoch hat man das Gefühl, als sei die Zeit stehengeblieben vor dieser kleinen Holzhütte mitten im Wald im Moor Kyrkö Mosse in Süd-Smaland. Doch wenn man durch die Fenster schaut, sieht man zerstörte Werkbänke, Müll und Werkzeugreste auf dem Boden verteilt. Auch wenn man sich umdreht, dann sieht man ihn, den Zahn der Zeit, der sich durch Autobleche nagt, durch Sitzpolster und Lederlenkräder.

Weiterlesen

Schweden mit Kindern: Ausflüge rund um Vimmerby

Die Schweden-Wochen gehen in die nächste Runde! Diesmal nehme ich Euch mit in die Gegend rund um Vimmerby.  Småland bietet unglaublich viele Ausflugsziele auf kleinem Raum und ist somit perfekt für einen Urlaub mit Kindern geeignet. In der Umgebung von Vimmerby gibt es neben den Drehorten der Michel – und Bullerbü-Filme schöne Cafés, eine Bonbonmacherei und das Freilichtmuseum Asens By, ein idyllisch gelegenes altes smaländisches Bauerndorf. Folgt mir doch und lasst Euch inspirieren für Euren Urlaub in Schweden!

asens by, smaland, schweden mit kindern

Asens By: Malerisch auf einem Hügel gelegenes Freilichtmuseum.

Weiterlesen

Auf den Spuren von Bullerbü und Katthult: Schwedenurlaub mit Kindern

Die Schweden-Wochen gehen weiter! Nachdem ich Euch mit auf die Fähre über die Ostsee genommen haben und mit Euch durch das südliche Smaland bereist bin, nehme ich Euch heute mit auf die Spuren der Astrid Lindgren Filme. Rund um Vimmerby, die Stadt in Småland, in der Astrid Lindgren aufwuchs, wurden nämlich auch unter anderem die Bullerbü- und die Michel aus Lönneberga -Filme gedreht. Die Drehorte und ein Museum rund um die Michelfilme kann man heute besuchen. Wunderschöne Ausflugsziele für den Schwedenurlaub gerade (aber nicht nur) mit Kindern. Typisch schwedisch, obwohl touristische Ziele wenig überlaufen, kein großer Rummel, sondern eher gemütlich und idyllisch. Bullerbü-Idylle eben! Und am Ende des Textes könnt Ihr noch ein Bullerbü-Michel-Buchpaket samt Hörspiel gewinnen.

Katthult, Vimmerby, Smaland

Katthult: Der Originalschauplatz der Michel-Filme ist im Sommer für Touristen zugänglich. Ein Highlight im Schwedenurlaub mit Kindern!

Weiterlesen