Rezept für Spiegelei-Muffins: Diese Aprikosen-Muffins schmecken nicht nur zu Ostern

In einem Monat ist Ostern! Und dann ja auch hoffentlich Frühling. Ewig kann dieser Winter ja wohl nicht mehr dauern. Um uns auf Ostern einzustimmen, habe ich schon mal fruchtige Frühlingsmuffins gebacken. Mit Aprikosen und weißer Schokolade. Und die Aprikosen kommen nicht einfach in den Teig, sondern obendrauf – Spiegelei-Muffins! Das sieht nicht nur lustig aus, sondern schmeckt auch noch saftig und lecker. Und zwar nicht nur in der Osterzeit.

Weiterlesen

Buttermilchkuchen – ein Hefekranz als Kuchen

Ostern näher sich in großen Schritte – und damit wird es auch Zeit für Hefekranz! Ich liebe diesen lockeren süßen Teig von Hefekranz. Das schmeckt nicht nur zum Frühstück – wie wäre es mit einem Hefekranzkuchen zum Nachmittagskaffee? Ich habe ein Hefekranzrezept etwas abgewandelt, mit Buttermilch und Orangenschale verfeinert und einem Zuckerguss versehen (dafür aber im Teig mit Zucker gespart!). Heraus kam ein super lockerer und saftiger Teig. Dieser Buttermilchkuchen schmeckt nicht nur zu Ostern und das Beste: Der Hefekranz-Kuchen mit Buttermilch bleibt bis zu drei Tage richtig frisch und saftig. Wobei höchstwahrscheinlich schon nach einem Tag kein Stückchen mehr überbleibt…

Weiterlesen

Backen für Ostern: Lecker Hefekranz!

Ostern nähert sich in großen Schritten und meine Jungs und ich waren am Wochenende backtechnisch schonmal voll im Osterrausch: Es gab selbstgemachten Hefekranz. Diese Mini-Hefekränze waren nicht ganz so kinderleicht wie unsere sonstigen Backaktionen, das Ergebnis aber dafür superlecker! Weil es einfacher zu flechten war, entschied ich mich, aus dem Teig drei kleine Kränze zu machen statt einen großen Hefekranz. Da war das Erfolgserlebnis größer :-) Am leckeren Geschmack des Osterkranzes hat das nichts geändert!

Weiterlesen