Keine Lust, lang am Herd zu stehen? Elf 10-Minuten-Gerichte

Vor allem an den Wochenenden koche ich gerne etwas aufwändiger. Ich habe schon immer gerne gekocht – in meiner Studentenzeit habe ich meine Mitbewohner im Studentenwohnheim immer gerne bekocht. Der Favorit damals: meine Gemüselasagne. Die gab es irgendwann schon fast wie eine Tradition zu Semesteranfang bevor wir dann alle gemeinsam zur Semesteranfangs-Party gegangen sind. Das waren Zeiten… Die Lasagne ist heute auch bei meinen Kindern ziemlich angesagt. Aber nicht jeden Abend habe ich Zeit, lange Gemüse zu schnibbeln, Soßen anzusetzen oder Fisch auf den Punkt anzubraten. Denn bei uns gibt es Abends immer warm – so war es übrigens bei mir als Kind schon. Mittags sind alle außer Haus und für mich allein kochen, macht keinen Spaß. Deshalb ist das Abendessen unsere gemeinsame Mahlzeit, bei der wir lange zusammensitzen und von unserem Tag erzählen. Aber Ihr wisst ja selbst, wie das ist im Alltag mit Kindern: Abends fehlt oft die Zeit und Muße, noch etwas Aufwändiges zu kochen. Da muss es dann ein schnelles Gericht sein. Einige Ideen für schnelle Mahlzeiten möchte ich Euch mal vorstellen… Weiterlesen

Gesundes Pausenbrot – ja gerne, aber bitte unkompliziert!

*Werbung

Es ist schon ein Phänomen: Egal, wie früh wir den Wecker stellen, es wird morgens immer irgendwie hektisch auf dem Weg zum Kindergarten. Einen Großteil der Zeit nimmt das Frühstücksbox-Vorbereiten der Kinder ein, obwohl ich beileibe keine dieser kunstvollen Bento-Frühstücksboxen zaubere, sondern mich auf Stulle mit Frischkäse, Obst und Gurke beschränke. Meine Kinder essen ihr Pausenbrot – meistens. Vielleicht würde ein bisschen mehr Abwechslung beim Pausenbrot ihre Esslaune ankurbeln?! Ich habe ein paar leckere Anregungen fürs Pausenbrot bei der Aktion „Gesundes Pausenbrot“ von LaVita gefunden, die sich sogar in unseren stets auf den letzten Drücker ausgelegten Morgen integrieren lassen. Wie so ein gesundes Pausenbrot aussieht?

Pausenbrot, Brotdose, Frühstücksbox

Ein gesundes Pausenbrot ist wichtig – nicht nur für Kinder. Das gilt auch für das zweite Frühstück in der Brotdose.

Weiterlesen