Schneller Beerencrumble: Schmeckt nicht nur im Sommer

Ich muss gestehen – ich brauche nachmittags immer etwas Süßes zu meinem Nachmittagskaffee. Letztens hatten wir nix Süßes im Haus, dafür aber eine Packung TK-Blaubeeren im Kühlschrank. Und Vanillesoße. Die Lösung: Beerencrumble. Stand in einer halben Stunde auf dem Tisch. Geht schnell, die Zutaten hat man meistens im Haus (zumindest sollte man dafür immer eine Notpackung TK-Beeren im Haus haben!). Also auch ein super Rezept, wenn sich kurzfristig Besuch ankündigt. Und natürlich geht dieses Crumblerezept auch genauso mit frischen Beeren. Dabei gehen Blaubeeren genauso wie Himbeeren. Lecker ist es allemal!

Diese Zutaten braucht Ihr für einen Beerencrumble

für den Teig:

100 gr Mehl
4 EL brauner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
75 gr sehr weiche Butter

und dazu noch:

  • ca 300-400 Gramm Beeren (TK oder frisch, Blaubeeren oder Himbeeren)
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Mehl
REzept für schnellen Beerencrumble - mit Blaubeeren oder himbeeren

Wahnsinnig lecker, dieser Beerencrumble. Am besten mit Vanillesoße zum Nachmittagskaffee.

So wird der Crumble gebacken

  1. Beeren mit 2 EL Zucker und 1 EL Mehl vermischen.
  2. Nun ist der Krümelteig dran! Mischt zuerst die trockenen Zutaten,  dann teilt die Butter in ganz kleine Stücke teilen und verknetet alles. Am besten mit den Händen, so dass bröselige Krümel in verschiedenen Größen entstehen.
  3. Den Krümelteig über den Beerenn gleichmäßig verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober -und Unterhitze auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten backen.

Dieser Beerencrumble schmeckt am besten noch lauwarm – ich mag ihn sehr gerne mit Vanillesoße, frische Schlagsahne passt auch super. Guten Appetit!

Und solltet Ihr keine Beeren aber dafür Äpfel im Haus haben – dann probiertdoch  diesen leckeren Apfelcrumble aus. Das Rezept kommt aus Schweden!

 

Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr  familienfreundliche Reisetipps? Oder kinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus dem Mamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir per Email,  auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest – ich freue mich auf Euch!

Und wusstet Ihr, dass mein neues Buch Die Kunst, keine perfekte Mutter zu sein: Das Selbsthilfebuch für gerade noch nicht ausgebrannte Mütter auf dem Markt ist?  Und natürlich immer noch erhältlich ist mein Ratgeber zum Thema zweites Kind: „Willkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder.

 

 

 

Ein Kommentar zu “Schneller Beerencrumble: Schmeckt nicht nur im Sommer

Beim Kommentieren stimmt Ihr meiner Datenschutzerklärung (siehe Menü) zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.