Holzarbeiten mit Kindern: Die Werkkiste (mit Verlosung!)

*Werbung und Gewinnspiel

Ich liebe den Werkstoff Holz. Die Wärme, die Lebendigkeit, die Haptik. Schon als Kind habe ich das Laubsägearbeiten in der Schule geliebt – es hat mir auch mehr gelegen als der normale Kunstunterricht. Meinen Kindern wollte ich das Erlebnis, mit Holz zu arbeiten, nicht vorenthalten, scheute aber bisher davor, weil mir die altersgerechten Angebote fehlten und ich Angst vor der Verletzungsgefahr hatte. Umso mehr gefiel mir der Ansatz der Werkkiste aus Hamburg: Die Werkkiste bietet speziell für verschiedene Altersklassen entwickelte Holzbausätze an, dazu das passende, kindgerechte Werkzeug und in der Laden-Werkstatt in Hamburg Kurse für Kinder, Kitas und Schulen. Ein tolles Konzept!

Weiterlesen

Basteln mit Kastanien: Bastelidee ohne Bohren

Die Kastanien fallen! Sammeln Eure Kinder sie auch so gerne? Ich liebe Kastanien – ich mag es, sie einfach nur anzuschauen, diese schöne, warme Farbe. Und sie in der Hand zu halten, diese Haptik, diese warme Oberfläche. Kastanien sind Handschmeichler, ich finde, sie in der Hand zu halten, beruhigt sofort! Aber natürlich lässt es sich auch noch super mit Kastanien basteln. Eine kinderleichte Bastelidee möchte ich Euch heute vorstellen – so leicht, dass mein Großer ohne Verletzungsgefahr mit basteln kann, weil kein Bohrer im Spiel ist. Und eine Bastelidee mit Kastanien, an der die Kinder noch lange Freude haben – mit der man sogar spielen kann. Kastanienflieger nennt mein Sohn sie.

Basteln mit Kastanien: Diese Kastanienflieger lassen sich ganz schnell nachbasteln. Eine leichte DIY und Bastelidee für Kinder im Herbst. Und damit kann man sogar ncoch spielen.

Weiterlesen

Basteln für Ostern: Kinderleichte Origami-Hühner

Wie ich ja schonmal beim Laternebasteln bemerkte, bin ich basteltechnisch nicht wirklich hochbegabt. Nunja. Um ehrlich zu sein: In Sachen Malen und Ausschneiden ist mein Großer dabei, mich in großen Schritten zu überholen. Ich schiebe es auf mein Linkshändersein, dass ich keine gerade Linie schneiden kann und bin auch so gut durchs Leben gekommen. Aber natürlich will ich wegen meines Minder-Talentes meinen Kindern diese wertvollen Bastelerfahrungen nicht vorenthalten und freue mich von daher immer riesig, wenn ich einfache Bastelanleitungen für gefaltete Origami-Hühner entdecke, bei denen auch ein Vierjähriger schon fast alles alleine kann (höhö und die Mama auch ;-). So wie diese niedlichen Origami-Hühner, die wir als Osterdeko gefaltet haben. Basteln für O

stern ist kinderleicht – und macht was her!

Weiterlesen

Weihnachtsbasteln – Bullshitbingo: Schere, Kleber, Stift…

Wer mich kennt, weiß, dass ich mich gerne mal vorm Basteln drücke. Mein Talent in dieser Hinsicht ist nicht so ganz… sagen wir mal optimal ausgeprägt. Die Scheren wollen einfach nicht gerade schneiden und der Kleber hält einfach nie. Und die Bastelanleitungen strotzen auch voller Fehler. Liegt nur daran, dass meine Sterne nie so aussehen, wie sie sollen ;-) Doch in der Adventszeit kommt man einfach nicht drumherum um das Weihnachstbasteln. Deshalb heute mein WeihnachtsbastelnBullshitbingo. Seid Ihr dabei?

Weihnachtsbasteln, Basteln mit Kindern, Basteln für Anfänger

Papier, Schere, Klebe, Bastelbuch – alles da oder fehlt was?

Weiterlesen

Laterne basteln mit Kindern – das Ergebnis: Ich kann einfach nicht basteln!

Gestern war das Laternenfest. Die Laterne war rechtzeitig einen Tag vorher fertig. Sie hat sogar das wilde Fest überlebt und steht jetzt im Flur. Knittrig, verbeult und die Glühbirne des Leuchtstabes ist auch schon kaputt. Knittrig und verbeult war sie schon vorm Laternenfest. Und ich bin Schuld. Eher gesagt mein nicht vorhandenes Basteltalent!

Foto-1

Weiterlesen