Und noch mal in die Warteschleife

Ich würde Euch ja gerne ein paar Fotos von süßen speckigen Babyfingerchen und Füßchen zeigen, aber wie es aussieht, müsst  Ihr Euch noch ein wenig gedulden. Unsere Kleine lässt auf sich warten! Bis heute morgen war ich noch recht entspannt, der mein Kleiner kam auch vier Tage zu spät. Und es war noch mal ein sehr entspanntes, schönes Familienwochenende mit Ausschlafen und viel Kuscheln mit den Jungs. Aber nun muss ich zugeben, werde ich doch langsam ungeduldig…

IMG_6753

Ich sitze grad auf dem Sofa und trinke den nicht wirklich leckeren Eisenkrauttee, den mir die Hebamme empfohlen hat. Durch die ganze Stadt bin ich gelaufen, um mir die Teemischung zu besorgen. Aber was soll’s – Spazierengehen soll ja helfen! Heute morgen beim CTG war keine Wehe zu sehen, der einzige Ausschlag auf dem CTG kam daher, dass meine Kleine sich im Bauch genüsslich hin und her drehte. Auch bei der Untersuchung nix Neues. Der Gebärmutterhals ist zwar immerhin etwas verkürzt (aber nur etwas) und das Köpfchen im Becken – aber ansonsten alles ruhig. So wie auch schon am Stichtag selbst und am Samstag. Jetzt  darf ich ja alle zwei Tage zur Untersuchung.

Immerhin: Dem Baby geht es super, es ist gut versorgt und hat auch noch richtig schön viel Fruchtwasser, um herumzuplanschen. Vielleicht fühlt es sich deshalb so wohl?! Nun hantiere ich mit Nelkenöl und rieche wie ein Gewürzladen und trinke Eisenkrauttee im Wechsel mit Ingwer und Zimttee. Was tut man nicht alles. Am Wochenende haben wir schwedische Zimtschnecken gebacken (das Rezept findet Ihr hier!) und es uns gut gehen lassen. Die Jungs sind grad beide sehr kuschelig – sie merken, dass sich bald etwas ändert und suchen grad sehr viel Mamanähe. Aber das ist auch sehr schön so…

Stichtag vorbei und nichts tut sich – Warten aufs Baby

Jetzt heißt es also weiterwarten. Man igelt sich ein, legt keine weiten Strecken mehr zurück und lauscht auf die Signale des Körpers. Am Wochenende habe ich die Babydecke fertig gestrickt und nun ist eigentlich alles vorbereitet. Ich trinke Zimttee und Ingwertee und seit heute auch diesen unglaublich wohlschmeckenden (Ironie!!!!!) Eisenkrauttee und mache immer wieder ungelenkte Bauchtanzübungen (wenn das jemand sehen würde…), man weiß ja nie. Der Große will morgen unbedingt auf den Weihnachtsmarkt, mal sehen, ob ich das noch mache oder ob Nelkenöl und Eisenkraut dann ihr übriges getan haben. Verabredungen nur noch unter Vorbehalt. Man weiß ja nie. Oder wie sagte meine Ärztin heute morgen: „Das muss alles aber nichts heißen, ich hab schon Frauen mit einem Befund wie Ihrem morgens nach Hause geschickt und nachmittags war das Kind da.“

Nathalie Klüver eine ganz normale Mama

Ich grüße Euch aus der Warteschleife!

Soviel aus der heutigen Warteschleife. Gleich hole ich mal die Jungs aus der Schule und dem Kindergarten ab und wir machen es uns gemütlich. Mit Basteln, Tee trinken und was man halt so macht. Das Wetter jedenfalls lädt hier auch richtig zum gemütlichen Einigeln ein!

Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr  familienfreundliche Reisetipps? Oder kinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus dem Mamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest – ich freue mich auf Euch!

Und wusste Ihr, dass mein neues Buch „Willkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder auf dem Markt ist!? Ein undogmatischer Erziehungsratgeber zum Thema „Zweites Kind“ – humorvoll und praxisorientiert

7 Kommentare zu “Und noch mal in die Warteschleife

  1. Also, wenn ich eines gelernt habe mit Kindern, dann dass die einfach ihr Ding machen. Die entscheiden wann es los geht, da kann man noch so viele Tees trinken, Gewürze futtern oder spazieren gehen. Wenn der Tee also nicht schmeckt, dann lass ihn doch weg. Hauptsache das Kind ist gut versorgt.
    Alles Gute weiterhin!

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s