Radierbare Filzstifte und Bilder, die lebendig werden – mit Verlosung

*Werbung und Gewinnspiel

Bilder, die lebendig werden? Als ich das meinem Sohn erzählte, leuchteten seine Augen. Er öffnete das Malbuch, fast schon feierlich, und fragte: „Die Katze, die wird lebendig?“ Ja, genau. Frixi, der kleine Kater mit der Schleife. Doch um die Geschichte zu erleben, muss erst Fleißarbeit geleistet werden: Bild für Bild im My Frix Book- Malbuch muss ausgemalt werden. Mit den beiliegenden Frixion-Stiften von Pilot Pen gar kein Problem. Lila, rosa, die Lieblingsfarben meines Sohnes waren dabei, also legte er los. Sein kleiner Bruder nahm sich die nächste Seite vor. Wie diese Bilder lebendig werden? Was das Besondere an den Filzstiften ist? Von unseren Erfahrungen will ich Euch mal genauer erzählen. Und es kommt noch besser: Zwei Frixion-Sets mit 12 radierbaren Filzstiften und dem My Frix Book -Malbuch, dessen Bilder später per App lebendig werden, darf ich an Euch verlosen!

Das interaktive Malbuch My Frix Book von Frixion wird am Ende per App zum Leben erweckt. Kreativ mit Kindern mal anders und mit radierbaren Filzstiften eine lustige Beschäftigung.

Acht Seiten hat das My Frix Book – und am Ende wird das Malbuch per App zum Leben erweckt.

Acht Seiten hat das My Frix Book. Acht große Seiten, die nicht nur kunterbunt angemalt werden sollen, sondern chronologisch zusammengehören und am Ende eine Geschichte erzählen. Aber nicht das Buch erzählt die Geschichte, sondern mein Handy, wahlweise das Tablet. Naja, eigentlich Frixi, der kleine Kater, der durch die Geschichte springt und lustige Wesen trifft.

Halt! Stopp! Von Anfang an!

Das interaktive Malbuch My Frix Book von Frixion wird am Ende per App zum Leben erweckt. Kreativ mit Kindern mal anders und mit radierbaren Filzstiften eine lustige Beschäftigung.

Interaktives Malbuch, das per App lebendig wird

Habt Ihr davon nicht auch geträumt, als Ihr kleiner wart? Dass die Figuren auf Bildern lebendig werden und anfangen sich zu bewegen? Ich habe es mir als Kind tatsächlich häufiger vorgestellt. Bilder, die sprechen können und eine Geschichte erleben. Das wird am Ende mit den acht Seiten in dem Frix-Book, dem Malbuch von Frixion, passieren. Doch vorher gilt es: Malen, was das Zeug hält. Seite für Seite wird von meinen Jungs mit Eifer bunt angemalt, die mitgelieferten, radierbaren Frixion-Filzstifte von Pilot Pen, werden der Reihe nach ausprobiert. Am ersten Tag kommen wir nur bis Seite 4. Halbzeit, dann ruft das Abendbrot.

Das interaktive Malbuch My Frix Book von Frixion wird am Ende per App zum Leben erweckt. Kreativ mit Kindern mal anders und mit radierbaren Filzstiften eine lustige Beschäftigung.

Es wird gemalt, was das Zeug hält…

Doch bevor ich das machen kann, wollen die Kinder sehen, wie Frixi denn jetzt lebendig wird. Das macht die App My Frix Book, die man sich kostenlos (sucht nach myFRIXbook) herunterladen kann. Dann wird mit Hilfe dieser App das Kunstwerk abfotografiert. Dafür braucht es eine ruhige Hand und die Hilfe von Mama, bis die Kamera direkt über dem Bild ist, dann Klick und auf einmal springt die Katze Frixi aus dem so abfotografierten Bild und beginnt die Geschichte zu erzählen: Frixi sucht seine Freundin Cindy, den Goldfisch. Und trifft dabei auf den nächsten Seiten auf viele lustige Gestalten – die man natürlich auch vorher kunterbunt ausmalt, bevor sie die App zum Leben erweckt. Da ist ein Kung-Fu-Hund, ein Hase auf einem Roller, eine Rakete …

Das interaktive Malbuch My Frix Book von Frixion wird am Ende per App zum Leben erweckt. Kreativ mit Kindern mal anders und mit radierbaren Filzstiften eine lustige Beschäftigung.

Die Geschichte wird per App zum Leben erweckt.

Großes Gemaule bei meinen Jungs, dass sie nach dem vierten Mal App-Anschauen Abendbrot essen müssen. Am nächsten Tag fragen sie als erstes nach dem Aufwachen: „Können wir heute nach dem Kindergarten den Rest anmalen?“ Und tatsächlich: Kaum sind sie zuhause, stürzen sie sich auf die Frixion Stifte und malen Seite für Seite weiter.

Das interaktive Malbuch My Frix Book von Frixion wird am Ende per App zum Leben erweckt. Kreativ mit Kindern mal anders und mit radierbaren Filzstiften eine lustige Beschäftigung.

Die Bilder werden per App abfotografiert.

Praktisch: Die radierbaren Frixion-Filzstifte von Pilot Pen

Ab 6 Jahre soll My Frix Book sein, aber auch Jüngere können die lustigen Bilder schon ausmalen (übrigens nicht nur mit den passenden Stiften, man kann natürlich alle Arten von Stiften nehmen!). Mein Kleiner mit seinen drei Jahren hat natürlich noch etwas Schwierigkeiten bei den detaillierteren Bildern innerhalb der Linien zu bleiben – aber hier komt die „Magie“ der Frixion Stifte zum Einsatz: Diese Filzstifte von Pilot Pen sind nämlich radierbar! Auf der Kappe der Stifte ist ein Radierer für diese speziellen Frixion-Filzstifte. Und das Radieren klappt tatsächlich problemlos! Viel zu oft haben meine Erfahrungen mit Radiergummis gezeigt, dass es richtig klappt, entsprechend skeptisch ging ich an die Sache ran. Und ließ mich gern eines Besseren belehren: Die Frixion-Stifte lassen sich mit dem Radierer in der Kappe wirklich ganz einfach spurlos wegradieren. Fast wie von Zauberhand.

Das interaktive Malbuch My Frix Book von Frixion wird am Ende per App zum Leben erweckt. Kreativ mit Kindern mal anders und mit radierbaren Filzstiften eine lustige Beschäftigung.

Mit der Kappe kann man die Filzstifte ganz einfach spurlos wegradieren.

Diese radierbaren Filzstifte sind für perfektionistische Maler wie meinen Großen genau das Richtige! Da wird sorgfältig jeder Strich so korrigiert, dass er in die Vorstellung passt, die mein Sohn sich von seinem Kunstwerk gemacht hat. Praktisch sind diese Stifte auch beim Reisen, haben unsere Erfahrungen gezeigt: Die Rätsel in einem Rätselbuch lassen sich mit den Frixion-Stiften immer und immer wieder neu lösen. Und ein Malbuch lässt sich immer und immer wieder neu anmalen.

Das interaktive Malbuch My Frix Book von Frixion wird am Ende per App zum Leben erweckt. Kreativ mit Kindern mal anders und mit radierbaren Filzstiften eine lustige Beschäftigung.

Ja, auch das acht Seiten My Frix Book. Meine Jungs haben entdeckt, dass man bei der App mehrere Profile anlegen kann. Und jede ausgemalte Geschichte abspeichern und immer wieder aufrufen kann. Eine ausgemalte Version reichte ihnen nicht. Also wurde alles Seite für Seite sorgfältig wegradiert. Und nun geht der Ausmalspaß von vorne los. Diesmal soll es noch bunter, noch wilder werden, haben sie mir versprochen.

Also, wenn Ihr wissen wollt, was wir heute Nachmittag machen… ratet doch mal!

Verlosung: Gewinnt zwei My Frix Book Malbücher mit je 12 Frixion-Stiften

Weil die diese radierbaren Stifte der Firma Pilot Pen ihr zehnjähriges Jubiläum feiern, darf ich an Euch zwei My Frix Book plus einem Zwölferpack Frixion Filzstifte verlosen!

Das interaktive Malbuch My Frix Book von Frixion wird am Ende per App zum Leben erweckt. Kreativ mit Kindern mal anders und mit radierbaren Filzstiften eine lustige Beschäftigung.

Zweimal gibt es dieses Set zu gewinnen: Je ein My Frix Malbuch plus je einem Zwölferpack Frixion Stifte.

Wie Ihr in den Lostopf kommt und eines der beiden Malbücher samt radierbaren Filzstiften gewinnen könnt? Folgt mir doch via Email, Facebook oder Instagram und hinterlasst mir doch bis Montag, 20. März 2017, 22 Uhr, einen netten Kommentar unter diesem Text und verratet mir die Lieblingsfarbe Eurer Kinder. Fürs Teilen bei Facebook gibt es wie immer ein Extralos!

Der Gewinner wird per Los ermittelt und zeitnah per Email benachrichtigt. Keine Barauszahlung, der Gewinn wurde von Pilot Pen zur Verfügung gestellt. Ganz herzlichen Dank dafür! Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook und anderen sozialen Netzwerken.

Und nun wünsche ich Euch viel Glück, denn das My Frix Book und die Frixion Stifte sind wirklich klasse!

*Dieser Beitrag ist eine Kooperation mit Pilot Pen und deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Meine Meinung bleibt davon wie immer unberührt. Transparenz ist mir wichtig und Ihr wisst: Ich wähle meine Kooperationen mit Bedacht aus!

155 Kommentare zu “Radierbare Filzstifte und Bilder, die lebendig werden – mit Verlosung

  1. Ich bin schon ein großer Fan von den Textmarkern und Finelinern von Frixion…und find es super, dass es jetzt auch noch so tolle Sachen für Kiddies gibt 👍🏼😍

    Blau und Grün ist bei meinen Jungs beliebt und über so ein tolles Malbuch freuen sie sich natürlich sowieso!!!

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s