Mit Monopoly Junior spielerisch den Umgang mit Geld und Zahlen lernen

(Werbung)

Wisst Ihr, was ich als Kind geliebt habe? Einen ewig langen Nachmittag lang Monopoly spielen! Ich kann mich an Spielrunden erinnern, die manchmal sogar mehrere Tage dauerten. Monopoly ist tatsächlich eines der Gesellschaftsspiele, auf das ich mich riesig gefreut habe es mit meinen Kindern zu spielen. Und dafür musste ich gar nicht so lange warten: Denn von Monopoly gibt es eine Junior-Variante, die schon Kinder ab 5 Jahren spielen können. Mein Kleiner hat es sogar schon mit etwas Hilfe mit 4 Jahren spielen können! Was ich richtig cool an Monopoly Junior finde: Die Kinder lernen dadurch ganz spielerisch den Umgang mit Geld und Zahlen!

Weiterlesen

Spieletipp für Groß und Klein: Ubongo und Catan als Juniorvariante

*Werbung und Verlosung*

Je ungemütlicher das Wetter draußen wird, desto gemütlicher machen wir es uns drinnen. Ich habe als Kind schon die Spielenachmittage geliebt, an denen die ganze Familie um ein Brettspiel saß und der Reihe nach alle Gesellschaftsspiele aus dem Schrank gezogen wurden. Dazu gab es Kekse und warmen Kakao und dass es draußen in Strömen regnete, war ruckzuck vergessen. Es sind ja diese Erinnerungen aus der Kindheit, die man am liebsten genauso an die Kinder weitergibt, geht es Euch auch so? Heute mache ich dasselbe mit meinen Kindern: Gerade an Schlechtwetterwochenenden oder im Winterurlaub liebe ich diese gemütliche Spielenachmittage und Spieleabende. Genau wie früher gibt es Kekse und Kakao und genau wie früher, mag ich alle Spiele (außer „Mensch ärgere dich nicht“) und freue mich, dass meine Kinder nun mit 5 und 7 Jahren endlich in dem Alter sind, wo wir die Spiele herausholen können, die auch für uns Eltern spannend sind. Richtig klasse finde ich es, dass es von zwei großartigen Spielen aus dem Kosmos Verlag auch Juniorvarianten gibt, die schon Kinder ab fünf Jahren spielen können: Ubongo Junior und Siedler Junior. Zurzeit hat es meinen Kindern besonders Ubongo angetan, denn da kann man die Juniorvariante mit dem normalen Ubongo-Spiel, das ab 8 Jahren ist, kombinieren, so dass es für alle genau die richtige Schwierigkeitsstufe hat. Weiterlesen

Spieletipp und Verlosung: Von Monstern, die auf Klo müssen

*Spielerezension und Gewinnspiel

Monster, die auf Klo müssen? Spielsteine, die Pupse heißen? Und dazu noch ein mini-Pümpel, der zum Einsatz kommt? Als ich die Anfrage vom Ravensburger Verlag bekam, ob das nicht ein Spiel zum Testen für meine Jungs ist, war mir sofort klar: Das Spiel wird großartig ankommen. Schon allein wegen des Namens: Monster-Pups – Platz da, jetzt pups ich. Wer ebenso wie ich Kinder hat, die in sämtlichen Sätzen und Kinderliedern, das Wort Pups unterbringen, der sollte jetzt genau mitlesen, denn das Spiel Monster-Pups ist wirklich lustig. Und gar nicht so „pupsig“, wie der Name es vermuten lässt. Und: Ich verlose ein Monster-Pups-Spiel an Euch!

Weiterlesen

Stapelspiel „Tier auf Tier“ – ein Spieletipp für Bauklotzturm-Fans

-Anzeige-

Die Firma „Haba“ hat mir netterweise ein Spiel zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt: Tier auf Tier. Das ist ein echter Klassiker! Das Ausprobieren habe ich gerne gemacht, denn mein Großer liebt Gesellschaftsspiele (wenn er auch immer gerne seine eigenen Regeln aufstellt… der kleine Anarcho). Das Stapelspiel kam prompt mit der Post und ich möchte es Euch nicht verschweigen, denn bei meinem Großen hat es richtig Anklang gefunden!

Foto-4 Weiterlesen