Du merkst, dass du alt bist, wenn die Modesünden deiner Kindheit plötzlich wieder angesagt sind

Jetzt bin ich wirklich alt. Denn die Karottenjeans ist zurück! Auf einmal tragen alle diese unförmigen Jeans mit meterhohem Hosenbund bis über den Bauchnabel. So wie damals, Ende der 80er, Anfang der 90er. Wenn du merkst, dass die Modesünden deiner Kindheit und Jugend plötzlich wieder in, angesagt, trendy oder wie auch immer sind – dann weißt du: Du bist alt. Alles kommt wieder. Man muss seine Klamotten nur lange genug aufbewahren, dann kann man sie wieder ohne schlechtes Gewissen anziehen und ist voll en vogue. Ausgerechnet die Karottenjeans! Die Highwaisthosen! Die Katastrophe der 80er! Leute, diese Hosen sahen damals schon … suboptimal aus. Und es hat sich nichts geändert: Diese Jeans stehen nur wenigen. Sie machen immer noch einen Po wie eine Riesenbirne. Aber es ist ja noch schlimmer. Die Bodys sind auch wieder da! Nicht die für Babys. Sehen aber genauso aus. Mit Knopfleiste unten. Und für erwachsene Frauen. Dazu eine Highwaistkarotte und man ist trendiger als trendy. Weiterlesen

Umstandsmode, die gleichzeitig Stillkleidung ist: Mama mag es praktisch

*Werbung

Ich mag es gern praktisch. Und ich mag es nachhaltig. Umstandsmode nur für ein paar Monate kaufen und dann das schöne Kleid nicht mehr anziehen können? Das finde ich ziemlich schade! Geht es Euch auch so? Zumal die dritte Schwangerschaft wahrscheinlich meine letzte sein wird und ich das schicke Umstandskleid also nicht noch einmal aufheben kann. Umso besser finde ich Umstandsmode, die gleichzeitig auch für die Stillzeit taugt und eventuell sogar noch über die Stillzeit hinaus. Und genau so etwas habe ich bei Bellybutton gefunden! Wieso ich diese Umstandsmode, die gleichzeitig Stillkleidung ist, so praktisch finde, möchte ich Euch einmal erzählen – denn sie ist nicht nur funktionell, sondern auch noch bequem und schick. Besser geht kaum, oder?!  Weiterlesen

So bequem, dass ich sie gar nicht ausziehen wollte: Schwangerschaftsstrumpfhose von ITEM m6

*Werbung

Ihr wisst, die letzten Tage plagten mich abwechselnd Symphyse und Ischias, Schwangersein ist nicht immer unbedingt ein großer Spaß. Ich gebe es zu: Es gab genug Tage, an denen ich mich am liebsten nur aufs Sofa kuscheln wollte. Dabei stand das lange Wochenende an und wir wollten doch in den Wald, einen schönen Herbstspaziergang machen. Und natürlich lassen einen zwei kleine Jungs nicht einfach faul auf dem Sofa liegen. Wie ich wieder in Bewegung kam? Ich durfte die neue Schwangerschaftsstrumpfhose von ITEM m6 testen. Eine Kompressionsstrumpfhose, der man die Funktion gar nicht ansieht. Und die wider Erwarten so bequem war, dass ich sie gar nicht ausziehen wollte. Was ich dann letztlich mit der Strumpfhose anstellte? Lest selbst.

Weiterlesen

Wie siehst Du nur wieder aus?

Ach Mensch. Schau Dich doch mal an. Wie siehst Du nur wieder aus?! Diese feine Linie zwischen Deinen Augenbrauen, die war doch gestern noch nicht da? Ist da nicht auch eine kleine Falte zwischen Nase und Mund? Ist mir vorher gar nicht aufgefallen. Mensch, Du wirst alt. Du hattest doch früher keine Augenringe! Achso, Du hast nur sechs Stunden geschlafen? Das ist zu wenig. Hast Du mir nicht mal erzählt, dass Du unter acht Stunden Schlaf gar nicht ansprechbar bist? Kaffee ist auch keine Lösung. Das weißt Du doch. Und sag‘ mal, Deine Haare – sind das tatsächlich graue Haare? Diese hier und diese und oh, so viele schon?!

Weiterlesen