Wie siehst Du nur wieder aus?

Ach Mensch. Schau Dich doch mal an. Wie siehst Du nur wieder aus?! Diese feine Linie zwischen Deinen Augenbrauen, die war doch gestern noch nicht da? Ist da nicht auch eine kleine Falte zwischen Nase und Mund? Ist mir vorher gar nicht aufgefallen. Mensch, Du wirst alt. Du hattest doch früher keine Augenringe! Achso, Du hast nur sechs Stunden geschlafen? Das ist zu wenig. Hast Du mir nicht mal erzählt, dass Du unter acht Stunden Schlaf gar nicht ansprechbar bist? Kaffee ist auch keine Lösung. Das weißt Du doch. Und sag‘ mal, Deine Haare – sind das tatsächlich graue Haare? Diese hier und diese und oh, so viele schon?!

Das waren doch letztes Mal noch viel weniger. Nein, Auszupfen bringt nix. Das solltest Du doch wissen. Die wachsen nicht braun nach. Sondern nur grau. Aber wie wäre es mal mit Tönen?

Wie, keine Zeit?

Du musst Dich doch auch mal um Dich selbst kümmern. Zum Friseur müsstest Du auch mal dringend. Auch keine Zeit? Aber Du kannst doch gar nicht mehr mit offenen Haaren herumlaufen. Uh, diese kaputten Spitzen. Das ist doch kein Haarschnitt. Kein Wunder, dass Du nur noch Zopf trägst!

Ja klar, ab und zu ist es auch ein Dutt. Oder ein geflochtener Zopf. Schon klar. Du weißt, dass das nicht wirklich einen Unterschied ausmacht, oder? Mensch, schau Dich doch mal an. Du solltest Dich mehr um Dich kümmern. Und mehr aus Dir machen.

Diaog mit dem morgendlichen Anblick im Spiegel. Zeit für eine Auszeit! #mamablog #wellness

Du solltest Dich mehr um Dich kümmern

Keine Zeit? Auch nicht für anständige Klamotten, oder was?

Natürlich ist die schwarze Röhrenjeans schick. Und tatsächlich auch noch modern, auch wenn Du sie schon zwei Jahre lang hast. Deine Figur ist ja auch noch ganz passabel. Wobei der Po ja schon etwas fester sein könnte. Und gegen die Schwangerschaftsstreifen am Bauch könntest Du auch mehr machen. Aber bis zum Sommer ist ja noch Zeit. Und wenn Du Dich ein bisschen netter kleidest, fällt das gar nicht so auf. Es gibt doch noch mehr als Pullis und Jeans!

Keine Zeit zum Shoppen? Und das ist unpraktisch auf dem Spielplatz? Steht denn irgendwo geschrieben, dass man auf dem Spielplatz praktisch angeschrieben sein muss? Gibt es das Parka, Jeans, Boots-Gesetz für den Spielplatz?!

Zeit für Mama-Auszeit

Mensch, Mädchen, kümmer Dich doch mal ein bisschen mehr um Dich selbst. Du musst es ja gar nicht für andere machen – sondern für Dich selbst. Um Dich selbst besser zu fühlen. 36 ist doch kein Alter! Jetzt ist die Zeit für eine kleine Auszeit. Nur Du und … DU.

Arbeite weniger, geh früher schlafen und geh doch mal alleine shoppen. Nur Du, ohne die Kinder. Gönn‘ Dir was. Und mach‘ dann auch gleich den Friseurtermin. So kann es ja nicht weitergehen. Und danach trinkst Du einen Kaffee. Ganz alleine im Café. Mit einer guten Zeitung.

Du wirst sehen, die feinen Linien auf der Stirn, die gehen dann von alleine weg. Die müssen da noch gar nicht sein. Du hast doch ’ne gute Crème, die macht den Rest. Und die grauen Haare, ach, sind ja noch gar nicht so viele, sehen im Sommer aus wie von der Sonne gebleicht. Wenn Du erst wieder einen richtigen Haarschnitt hast, dann sieht das gar nicht mal so schlecht aus. Ja, es besteht Hoffnung! Das sind ja Lachfalten und gar keine Linien.

Nathalie Klüver ganz normale Mama Mamablog

Hey, siehst doch gar nicht so schlecht aus. Ach, da warst Du geschminkt? Und ausgeschlafen? Und es war im Sommer? Egal. Geht doch! Denk dran, wenn du das nächste Mal in den Spiegel schaust.

Schön, Dich lächeln zu sehen. Siehst ja doch klasse aus, junge Frau im Spiegel!

 

Herzlich Willkommen bei der ganznormalenmama! Folgt mir doch, wenn Ihr über neue Rezepte, Reisetipps oder lustige Anekdoten benachrichtigt werden wollt. Ganz einfach per Email in der Seitenleiste, auf Facebook, Twitter oder auf Instagram oder Pinterest!

9 Kommentare zu “Wie siehst Du nur wieder aus?

  1. Pingback: Müttermagazin | WIE SIEHST DU NUR WIEDER AUS? - Müttermagazin

  2. Toller Text hast du da geschrieben. Ja Zeit für sich selbst nehmen ist wichtig. Ich finde diese Zeit sollte man sich nehmen um gepflegt auszusehen. Ich finde es gibt nichts Schlimmeres wie wenn Mütter sich vernachlässigen. Klar hat man weniger Zeit wie früher aber die Zeit für eine Dusche und gepflegte Nägel sollte man sich immer nehmen. Ich habe zu diesem Thema auch schon etwas geschrieben. Schau doch mal vorbei ; -) LG Mission Mom

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s