Last Minute Geschenke: Buchtipps für die ganze Familie

Ich gebe zu, ich mag das Wort Last Minute Geschenk eigentlich gar nicht. Denn das wird schon Anfang Dezember in sämtlichen Frauenzeitschriften benutzt. Zu einem Zeitpunkt, zu dem ich kein einziges Geschenk besorgt habe. Was bin ich dann? Last Second Käufer?! Nun, falls Ihr so wie ich, auch zu Weihnachten alles erst auf den letzten Drücker besorgt oder Euch trotz aller frühen Geschenkkäufe jetzt doch noch was fehlt, dann habe ich ein paar Buchtipps für Euch. Denn Bücher gehen immer, finde ich. Zum Beispiel Bücher über Wohndeko, Bastelbücher, Kinderbücher, Reisebücher oder kreative Buchkalender für 2017. Schaut einfach selbst…

Weiterlesen

Verlosung: Die große Brio-Feuerwehrstation samt Fahrzeugen

*Werbung und Gewinnspiel

Im Adventskalender war schon Halbzeit – das heißt, Weihnachten ist nicht mehr weit! Habt Ihr schon alle Geschenke? Ich gebe es zu: Ich nicht. Noch lange nicht. Dafür habe ich eine Wahnsinnsverlosung für Euch: Ihr könnt die große Feuerwehrstation von Brio samt Fahrzeugen gewinnen! Sie ist wunderbar mit der klassischen Brio-Holzeisenbahn kombinierbar. Wie Ihr in den Lostopf kommt und wieso meine Kinder schwer begeistert von dem Feuerwehrhaus und sowieso der Eisenbahn sind… lest hier!

Weiterlesen

Geschenktipp für Baustellenfans: Sitzroller und Kran in einem

*Werbung

Ich hatte Euch ja versprochen, in den nächsten Tagen noch einige Anregungen für schöne Weihnachtsgeschenke für Eure Mäuse zu liefern. Dabei stelle ich auch gerne ungewöhnlichere Dinge vor – und vor allem immer Dinge, von denen ich begeistert bin. Besonders begeistert hat mich dieser große Kran aus Holz von Rosilino, mit dem man nicht nur Lasten heben sondern auch noch ähnlich wie mit einem Bobbycar herumrollen kann. Diesen Rollkran bringt bei uns der Weihnachtsmann für den Kleinen – aber psssst…. nicht verraten!

Weiterlesen

Muttertag: Einer im Jahr reicht nicht

Sonntag ist Muttertag. Und mein Sohn hat mir jetzt schon das Geschenk überreicht, dass er bei der Tagesmutter gebastelt hat. Aber noch ist es eingepackt. Erst Sonntag aufmachen, Mama. Ich bin gespannt und jetzt schon gerührt. Letztes Jahr gab es ein Herz aus Salzteig mit seinem Handabdruck drin. Das hängt jetzt noch im Esszimmer und ab und zu nimmt mein Sohnemann es herunter und erklärt mir noch einmal, wie er das damals gebastelt hat.

muttertag

Weiterlesen