Schnelle Pasta mit Avocado, Limette und Tomaten

Gerade jetzt im Sommer mag ich es abends gerne schnell und leicht. Pasta geht eigentlich immer und dieses sommerliche Nudelrezept mit Avocado ist nicht nur um Nu auf den Tisch gezaubert sondern kommt auch noch fast ganz ohne Kochen aus. Also die Pasta muss kochen, klar, die Soße aber nicht. Ich habe dieses Rezept für Pasta mit Avocado, Tomaten, Limette, Petersilie und Knoblauch in Skandinavien entdeckt und ein bisschen verfeinert – und da ich gefragt wurde, ob ich nicht häufiger kinderleichte, leckere Rezepte auf dem Blog vorstelle, mache ich das gleich mal für Euch!

Schnelles Rezept für Pasta mit Avocado, Tomaten, Limette, Knoblauch und Petersilie. Schnell zu kochen, gesund, vegetarisch, vegan und schmeckt auch Kindern. Ideal für die Sommerküche!

Für 2 Erwachsene nehme man für diese Avocado-Pasta…

1-2 Avocados, je nach Geschmack
3-4 EL Olivenöl
1-2 Knoblauchzehen, je nach Geschmack
den Saft einer ausgepressten Limette – Menge je nach Geschmack
3 mittelgroße Tomaten oder ca. 15 Cherrytomaten
1 große Handvoll klein geschnittene glatte Petersilie
je nach Geschmack noch eine kleine, gewürfelte rote Zwiebel
Parmesankäse im Stück
Pasta – besonders gut eignen sich Tagliatelle oder Spaghetti

Ruckzuck Pasta-Rezept mit Avocado

Und so zaubert Ihr die superschnelle Pasta mit Avocado:

Pasta kochen. In der Zwischenzeit Avocados, Tomaten und Zwiebeln klein würfeln, Knoblauch in noch kleinere Ministückchen schneiden. Petersilie hacken. Gemüse mit Olivenöl und Limettensaft (ich nehme immer den Saft einer ganzen Limette, aber das muss man selbst sehen, wie sauer man es mag), mischen, je nach Geschmack salzen und pfeffern. Über die noch warmen, abgetropften Nudeln geben, ein ganz bisschen des Abtropfwassers kann man unter die fertige Pasta geben, wenn man die Soße etwas cremiger mag, ich nehme immer so etwa einen Esslöffel von dem Nudelwasser. Alles vermischen, Parmesan frisch drüberreiben.

 

Fertig ist die Pasta mit Avocado, Tomaten, Chili, Knoblauch und Limette!

Alles in allem dauert es ganze 10 bis 15 Minuten bis die fertige Pasta mit Avocado, Limette und Tomaten auf dem Tisch steht. Schneller geht kaum! Und lecker ist es… yummieh.

Ruckzuck Rezept für Pasta mit Avocado, Limette, Tomate, Chili und Knoblauch. Schnell zu kochen, diese Nudelsoße schmeckt auch Kindern.

Ich wünsch‘ Euch guten Appetit bei dieser sommerlichen Avocado-Pasta und geh genau jetzt ebensolche auf den Abendbrottisch zaubern. Yummie. Esst Ihr auch so gerne Pasta wie ich?! Ich liebe einfache Pastarezepte!

Herzlich Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr  familienfreundliche Reisetipps? Oder kinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus dem Mamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest – ich freue mich auf Euch!

 

 

 

 

 

2 Kommentare zu “Schnelle Pasta mit Avocado, Limette und Tomaten

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s