Filmtipp und Verlosung: Die Paw Patrol rettet Weihnachten

*DVD-Rezension und Verlosung

Ich hatte ja mal geschrieben, dass wir gar keinen Fernseher mehr haben und deshalb entsprechend wenig Filme gucken. Für die Kinder gibt es aber ab und zu abends  eine Folge Lach- und Sachgeschichten auf dem Computer – und jetzt zur kalten, dunklen Jahreszeit darf es auch mal ein kurzer Kinderfilm sein. Es ist einfach sehr gemütlich, sich gemeinsam auf dem Sofa einzukuscheln und eine DVD zu schauen. Und zur Weihnachtszeit dürfen ein paar weihnachtliche Filme nicht fehlen! Eine dieser DVDs ist „Paw Patrol – Die Paw Patrol rettet Weihnachten“ (Affiliate Link), die ich zum Rezensieren erhalten habe. Worum es geht und wie sie uns gefallen hat? Dazu gleich mehr. Denn: Gewinnen könnt Ihr diese DVD auch! Ich darf nämlich drei dieser DVDs an Euch verlosen! Kennt Ihr die Paw Patrol, die Helfer auf vier Pfoten? Ich muss zugeben, mangels Fernseher kannten wir diese sechs süßen Hundewelpen bisher nicht. Die Zeichentrickserie kommt aus Kanada und in jeder Folge helfen die kleinen Hunde mit den großen Pfoten den Menschen in der „Adventure Bucht“ bei großen und kleinen Problemen. Denn diese sechs Hunde und ihr Hundetrainer Ryder sind so eine Art Katastropheneinsatzteam, das man anrufen kann, wenn man in Schwierigkeiten steckt. Egal, ob es ein Bootsunglück, ausgebüxte Pinguine oder wie in der Weihnachtsdoppelfolge auf der DVD „Die Paw Patrol rettet Weihnachten“ der Weihnachtsmann ist, der mit seinem Rentierschlitten abgestürzt ist.

Die Helfer auf vier Pfoten helfen dem Weihnachtsmann

Das wäre ja ein Albtraum für alle kleinen Kinder: Weihnachten fällt aus! Meine Jungs haben auch schon häufiger die besorgte Frage gestellt, was denn ist, wenn der Weihnachtsmann ausgerechnet Heiligabend krank wird. In der Paw-Patrol-Weihnachtsdoppelfolge wird der Weihnachtsmann nicht krank, erleidet aber eine Art „Schlittenbruch“: Er stürzt im Schneesturm mit seinem fliegenden Rentierschlitten ab und zwar mitten  beim Geschenkeverteilen. Die Rentiere müssen eingefangen werden, die Kufen des Schlittens sind zerbrochen und am schlimmsten: Der Zauberstern ist beim Sturz abgefallen und nicht mehr auffindbar. Und ohne den Zauberstern kann der Schlitten nicht mehr fliegen!

Weihnachten ist also in ernster Gefahr! Was meine Jungs sehr beeindruckt hat. Allein die Vorstellung: Weihnachten fällt aus! Wie spannend! Da saßen sie schon sehr gebannt da. Aber glücklicherweise gibt es ja die Helfer auf vier Pfoten, die kleinen Welpen, die alles tun, um das Weihnachtsfest zu retten. Dabei geht zunächst einiges schief – aber am Ende gibt es dann doch ein Happy End.

Um Weihnachten zu retten, setzen die Hunde der Paw Patrol ihre Spezialfähigkeiten ein, denn jeder der Welpen kann etwas anderes besonders gut: Da ist Marshall, der Dalmatiner mit der Feuerwehrausrüstung, Chase, der Schäferhund mit Superspürnase und Polizeiwagen, Rubble, eine Bulldogge mit Skateboard, Rocky, ein Welpe mit Recyclinglaster und einem Rucksack voller Werkzeug, Zuma, ein Labrador mit Tauchboot und Luftkissenboot und Skye, ein Welpe, der fliegen kann und eine Art eingebauten Hubschrauber besitzt.

Meine Jungs fanden sofort Gefallen an den drolligen Welpen, die wirklich niedlich gezeichnet sind. Die Weihnachtsgeschichte ist sehr kindgerecht gestaltet, ein bisschen spannend, aber nicht zu spannend. Auf der Weihnachts-DVD sind noch vier weitere Paw-Patrol-Folgen: Pinguine an Bord, Pinguine auf Abwegen (und diese Pinguine sind einfach zu süß!!!), Skye in Not und eine Bärenstarke Rettung. Die Folgen haben eine optimale Länge für kleinere  Kinder – man kann also die Paw Patrol – DVD sehr schön in mehreren gemütlichen Etappen anschauen. Die gesamte Spiellänge der DVD ist ungefähr eine Stunde. Zu der DVD gibt es sogar noch einen Aufkleber-Bogen mit Wintermotiven dazu.

Paw Patrol Weihnachts-DVD Verlosung und Filmtipp für Kinder

Diese drei DVDs verlose ich an Euch – wollt Ihr eine davon gewinnen? Dann hüpft hier schnell in den Lostopf!

Eine süße Kinderserie, die ohne Gewalt und Spezialeffekte auskommt und deren Charaktere altersgerecht sind. Was mir bei Kinderserien immer sehr wichtig ist. Die Hundewelpen sind wirklich niedlich – ich kann nachvollziehen, dass es zu der TV-Serie (die bei SuperRTL läuft) sehr viele Merchandiseartikel gibt!

Gewinnspiel: Die Weihnachts-DVD der Paw Patrol gewinnen

Und von genau dieser Weihnachts-DVD der Paw Patrol darf ich drei Exemplare an Euch verlosen! Wie Ihr in den Lostopf kommt? Ganz einfach: Hinterlasst mir doch bis Dienstag, 5. Dezember 2017, 22 Uhr, einen Kommentar unter diesem Blogpost und landet schwupps im Lostöpfchen!

Der Gewinner wird zeitnah ausgelost und per Email benachrichtigt. Schaut doch auch in Euren Spamfilter, ob da eine Email gelandet ist. Die DVDs werden dann so schnell wie möglich verschickt. Teilnahme ab 18, keine Barauszahlung, kein Umtausch. Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook oder anderen sozialen Medien, der Gewinn wurde von der Produktionsfirma zur Verfügung gestellt. Keine Adressweitergabe an Dritte.

Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr  familienfreundliche Reisetipps? Oder kinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus dem Mamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest – ich freue mich auf Euch!

Und wusste Ihr, dass mein neues Buch „Willkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder auf dem Markt ist!? Ein undogmatischer Erziehungsratgeber zum Thema „Zweites Kind“ – humorvoll und praxisorientiert

113 Kommentare zu “Filmtipp und Verlosung: Die Paw Patrol rettet Weihnachten

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s