Origami-Herbstblätter falten: Einfache Herbstdeko basteln

Wir haben unsere Fenster mit Herbstblättern dekoriert. Allerdings nicht irgendwelche. Sondern mit selbstgefalteten Origami-Blättern. Diese Herbstbastelei sieht schwieriger aus als sie ist! Mein Sechsjähriger hat das Blätterfalten super alleine hinbekommen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, finde ich! Eine stilvolle, filigrane Herbstdeko, Herbstblätter mal anders interpretiert.Wir haben zwei Varianten dieser Origami-Herbstblätter gefaltet: Buchen- und Ahornblätter. Ihr werdet sehen, die Varianten sind ganz einfach und man kann mit ganz leichten Veränderungen noch unzählige weitere Varianten dieser Herbstlaubdeko basteln. Was Ihr für beide Varianten benötigt, ist ein DIN A4 Blatt aus dünnen Tonpapier oder, wenn es etwas feiner sein darf, auch aus farbigen dünneren Bastelpapier. Wir haben rot und Gelb gewählt, also typische Herbstfarben.

Origami-Herbstblätter falten: eine einfache stilvolle Herbstdeko Idee für buntes Herbstlaub aus Papier. #basteln #herbst

Das DIN A 4 Blatt legt Ihr quer vor Euch und faltet es in der Mitte. So entsteht ein hochkantes Rechteck. Das ist der Ausgangspunkt für beide Faltvarianten.

Fangen wir mit dem Buchenblatt an:

Nehmt ein Lineal und malt eine diagonale Linie auf. Achtet dabei darauf, dass die lange Seite die Faltkante des Papiers ist. Denn an dieser diagonalen Linie schneidet Ihr nun das Papier durch, klappt es auf und vor Euch liegt ein Dreieck, die lange Seite zeigt zu Euch, die Spitze nach oben.

FullSizeRender (183)

Diagonal schneiden und dann aufklappen.

 

Nun beginnt das Falten. Das Dreieck wird von unten, also von der breiten Seite beginnend zieharmonikaartig gefaltet. Je feiner, desto filigraner sieht das gefaltete Herbstblatt später aus.

FullSizeRender (184)

Klappt das Ganze nun zusammen so wie Ihr auf dem Foto seht. Die langen Kanten sind dabei innen liegend. Klebt die beiden Kanten zusammen, zupft die Falze etwas zurecht und fertig ist das Buchenblatt!

FullSizeRender (186)

Origami-Herbstblätter. Herbstedeko ganz einfach falten. Basteln für den Herbst. #herbst #basteln

Fertig ist das Origami-Herbstblatt!

Herbstdeko einfach falten: Blätter mit Origamitechnik

Für das Ahornblatt geht Ihr so vor:

Statt einer gerade diagonalen Linie auf dem hochkanten Rechteck malt Ihr eine Zickzacklinie auf, ein bisschen wie ein halber Tannenbaum. Schneidet nun entlang dieser Linie und faltet das Blatt auseinander. Nun sieht das Dreieck tatsächlich etwas aus wie ein Tannenbaum.

Faltet wieder von der breiten Seite beginnend zieharmonikaartig nach oben, klappt das Ganze an der langen Seite um und klebt die langen Seiten innen gut zusammen.

FullSizeRender (191)

Zupft die Falze zurecht und fertig ist das gefaltete Ahornblatt!

Wenn Ihr die Schnitte an der Ausgangsform variiert, erhaltet Ihr ganz viele verschiedene Blätterformen! Für meine Kinder war es total spannend zu sehen, wie die fertigen Blätter dann am Ende aussehen, je nachdem welche Schnitte sie gewählt hatten.

Origimai-Herbstblätter falten: einfache Herbstdeko basteln mit Kindern. #herbst #basteln

Und so sieht das fertige Ahornblatt dann aus!

Die Origami-Herbstblätter wirken einzeln oder gemeinsam aufgehängt am Fenster am besten. Man kann auch Stiele rankleben und erhält so einen richtigen herbstlichen Blätterwald!

Viel Spaß beim Nachbasteln dieser hübschen kleinen Herbstdeko!

Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr  familienfreundliche Reisetipps? Oder kinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus dem Mamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest – ich freue mich auf Euch!

Und wusste Ihr, dass mein neues Buch „Willkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder demnächst erscheint und schon jetzt vorbestellbar ist? Ein undogmatischer Erziehungsratgeber zum Thema „Zweites Kind“ – humorvoll und praxisorientiert.

 

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s