Buchtipp: Liebevoll gestaltetes DIY-Buch

Heute möchte ich Euch ein ganz besonders Buch vorstellen! Denn das Buch ist von meiner lieben Bloggerkollegin und Freundin Tanja Berlin und es ist ein Buch, dem man auf den ersten Blick anmerkt, wie viel Liebe hereingesteckt wurde, wie sehr dieses Buch ein Herzensprojekt ist. Tanja schreibt seit vielen  Jahren den kreativen Blog Zuckersüße Äpfel, auf dem sie Bastelanleitungen, Werkelanleitungen genauso wie leckere Rezepte vorstellt. Und genauso kreativ und naturverbunden wie ihr Blog ist auch ihr Buch „Frühling, Sommer, Äpfel, Winter – das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch„, das im Verlag Freies Geistesleben erschienen ist.

Seit ich ihren Blog lese, habe ich Tanja für ihre kreativen Ideen und wunderschönen, stimmungsvollen Fotos bewundert. Sie schafft es, aus einer Handvoll einfachster Materialien, die die Natur für uns bereithält oder die jeder im Haus herumliegen hat, kleine, selbstgemachte Kunstwerke zu zaubern. Die oft so einfach umzusetzen sind, dass sogar ich Frau mit zwei linken Händen und null Basteltalent sie basteln kann. Die schönsten DIY- und Basteltipps von ihrem Blog sind in „Frühling, Sommer, Äpfel, Winter““ versammelt, dazu noch leckere Rezepte – alles im Gleichklang der Jahreszeiten, die für Tanja und ihre Familie eine wichtige Rolle im Alltag spielen. „Das Buch enthält viel aus meinem Leben, von meiner Familie undv was wir lieben“ sagt Tanja – und man glaubt es ihr auf Anhieb.

Buchtipp: Ein Buch zum Basteln, Kochen, Backen und Werken. DIY Ideen mit Skandinavien-Feeling, Dekoideen und Bastelanleitungen.

Tanjas Buch kommt im handlich quadratischen Format daher, mit einem haptisch schönen Umschlag und festen Seiten. Schon allein durch dieses Buch zu blättern, die festen Seiten umzuschlagen und die stimmungsvollen Fotos anzuschauen, macht sofort gute Laune. Wie ich mag Tanja das Skandinavische und das schlägt sich im Buch nieder. Die Farbe Schwedenrot taucht häufiger auf, die Dekoideen sind eindeutig skandinavisch angehaucht und die ganze Bildsprache hat diesen schwedischen Landhauslook, den ich so mag. Es kommt nicht von ungefähr, dass Tanja den Einfall, aus den Highlights ihres Blogs ein Buch zu machen, in einem schwedischen Ferienhaus im wunderschönen Smaland hatte! Die Gegend dort inspiriert einfach, man kommt ja gar nicht drum herum.

Auf 140 Seiten findet  Ihr Bastelideen wie ein Lavendellicht, selbst bedrucktes Geschenkpapier, Fliegenpilze aus Walnussschalen oder Wintersterne aus Heu. Aber auch genauso Rezepte für eine schwedische Mittsommertorte, selbstgemachtes Kräutersalz oder Blaubeertörtchen. Wer nähen kann, kann eine Puppentunika nachnähen, wer eher mit dem Hammer umgehen kann, kann Tanjas Matschküche nachbauen. Alles in verständlichen Step-für-Step-Erklärungen aufgeschrieben. Und was das Buch so persönlich macht: Zu jeder Anleitung, jedem Rezept hat Tanja noch einige persönliche Worte geschrieben. Was sie dazu inspiriert hat zum Beispiel: „Mit jeder Idee verbinde ich einen ganz persönlichen Moment oder ein besonderes Erlebnis.“

FullSizeRender (4)

Ihre Ideen für den Blog holt sie sich aus der Natur und auf ihren Reisen und Ausflügen, erzählt Tanja: „Mich inspirieren viele Dinge. Die Natur, andere Menschen, Dinge, die ich in der Umgebungs ehe, Unterhaltungen.“ Ihr Buch setzt bewusst auf die verschiedenen Jahreszeiten: „Die Jahreszeiten sind für mich eine Orientierung durch das ganze Jahr. Ich liebe jede einzelne Jahreszeit mit ihren Besonderheiten. Das unterschiedliche Wetter, die Veränderungen in der Natur, das Obst und Gemüse und die verschiedenen Feste führen einen durch das Jahr.“ Für sie geben die Jahreszeiten den Rhythmus vor, auf den sie sich ganz bewusst einlässt. Und genau diesen Rhythmus spürt man, wenn man durchs Buch blättert.

„Frühling, Sommer, Äpfel, Winter“: Ein wirklich gelungenes Buch, das einen durch das ganze Jahr begleitet und auch ein tolles Geschenk ist!

2 Kommentare zu “Buchtipp: Liebevoll gestaltetes DIY-Buch

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s