Das große Waschen nach dem Urlaub

Vielleicht habt Ihr es bemerkt: Wir waren im Urlaub. Es war ruhig auf meiner Seite. Wie es war, dazu bald mehr in einem Reisetipp für Familien (es war Sardinien und es war klasse!). Jetzt muss ich erst mal Wäsche waschen. Und schwupps hat einen der Alltag wieder und man ist schon wieder urlaubsreif und sagt sich: Ich brauch‘ Urlaub. Bald. Wenn ich die zehn Tonnen Wäsche trocken bekommen habe. Denn vor dem Urlaub muss natürlich genauso viel gewaschen werden. Seit ich Kinder habe, läuft meine Waschmaschine jeden Tag.

Wäschekorb Haushalt Chaos Mamablog

Wäscheberge vor dem Urlaub, Wäscheberge nach dem Urlaub. Hört diese Dauerschleife jemals auf?

Weiterlesen

Haushalt mit Kindern: Der bodenlose Wäschekorb

Kennt  Ihr die bodenlose Kaffeetasse? Die es zum Frühstück im Café gibt? Die sich immer wieder selbst nachfüllt? Tja. Die hätte ich gerne. Jeden Tag. Aber wir haben dafür den bodenlosen Wäschekorb. Der sich von alleine auffüllt. Tag für Tag.

Kaum ist er leer, ist er wieder voll.

Wäschekorb Haushalt Chaos Mamablog

Wäscheberge, Wäscheberge . Hört diese Dauerschleife jemals auf?

Weiterlesen