75 Jahre Pippi Langstrumpf – die schönsten Pippi-Zitate (plus Verlosung)

(Werbung und Verlosung)

„Happy Birthday Pippi Langstrumpf! 75 Jahre. Was für ein stolzes Alter. Und so gut gehalten hast Du dich. Du bist die einzige Dame in diesem Alter, die noch Strumpfbänder tragen kann. Und Zöpfe. Etwas grau sind sie geworden, Deine Haare, aber die Frisur steht Dir immer noch fantastisch. Dabei hast Du damals kurz vor Deinem 10. Geburtstag gesagt „Im Herbst werde ich zehn Jahre alt, und dann hat man wohl seine besten Tage hinter sich.“ Ob Du wohl immer noch falschherum im Bett schläfst? Und nicht den Boden berühren spielst? Wahrscheinlich schon. Manche Gewohnheiten legt man auch im Alter nicht ab. Und Bewegung hält fit. Ich bezweifle, dass Du joggen gehst oder Yoga machst – eine  Runde nicht den Boden berühren und zehnmal den inzwischen ebenfalls ergrauten Kleinen Onkel in die Luft stemmen, dieses Fitness-Programm passt viel besser zu Dir. Dass Du dir Deine Kakaotasse zum Austrinken immer noch auf den Kopf setzt, finde ich auch im Alter von 75 Jahren noch äußerst charmant! Das mit der Plutimikation hast Du ja mittlerweile gelernt, auch ganz ohne Schule. Liebe Pippi, alles Gute zu Deinem Geburtstag und danke für all die schönen Abenteuer, die ich mit Dir erleben durfte – und die ich nun noch einmal wieder mit meinen Kindern erleben kann. Mit niemanden sonst erleide ich lieber Schiffbruch oder steche in See  Richtung Südsee. Danke, dass es Dich gibt!“

Dabei bist Du, liebe Pippi Langstrumpf, streng genommen sogar schon 76 Jahre alt. Denn am 21. Mai 1944 verschenkte Dich deine „Mutter“ Astrid Lindgren. Ihre Tochter Karin Nyman erhielt die Geschichten von Pippi Langstrumpf zu ihrem 10. Geburtstag. Die Figur Pippi entstand sogar noch früher: Astrid Lindgren dachte sich die Geschichten um das stärkste Mädchen der Welt am Krankenbett ihrer Tochter aus, um sie bei Laune halten. Vor 75 Jahren kam das erste Buch von Pippi Langstrumpf in der schwedischen Erstausgabe in den Handel. In Deutschland kam das Buch erst 1949 auf den Markt, damals für 2,80 Mark. Heute sind die Pippi-Langstrumpf-Bücher von Astrid Lindgren in 77 Sprachen übersetzt worden – weltweit wurden knapp 66 Millionen Exemplare verkauft, davon 8,6 Millionen in Deutschland.

Meine persönliche Lieblingsfigur von Astrid Lindgren war und ist eigentlich Ronja Räubertochter – aber auf jeden Fall war ihr Pippi immer auf den Fersen.

Ich liebe diesen herrlichen Pippi-Anarchismus, wie sie ihren eigenen Weg geht und nebenher immer wieder ihr gutes Herz zeigt – und gleichzeitig bei all ihrer Stärke immer wieder doch ein bisschen verletzlich ist. Oft wurde versucht Pippi zu kopieren, Pippi-ähnliche Kinderbuchfiguren zu erschaffen – doch es wurde nie erreicht. Eine Pippi mit all ihren Facetten, ihrem liebenswerten Dickkopf und ihrem großen Herz, kann man nicht kopieren, sie ist und bleibt etwas Einzigartiges!

Wie einzigartig Pippi Langstrumpf ist, zeigen die vielen schlauen Pippi-Zitate, die es gibt. Es gibt keine andere Kinderbuchfigur, die so viele (tiefgründigen) Weisheiten von sich gegeben hat! Sie hat immer wieder gegen sämtliche Gesprächskonventionen verstoßen und Redewendungen verdreht oder neu interpretiert. Die besten Sprüche und Zitate von Pippi möchte ich zur Feier des Tages einmal für Euch aufzählen – lasst Euch inspirieren von dem großartigsten kleinen Mädchen der Welt!

Die besten Pippi-Langstrumpf-Zitate

„Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut.“

„Warte nicht, bis die Menschen dich anlächeln. Zeige ihnen, wie es geht.“

„Leben wir nicht in einem freien Land? Darf man nicht gehen, wie man möchte?“

„Wenn das Herz nur warm ist und schlägt, wie es schlagen soll, dann friert man nicht.“

„Faul sein ist schön. Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen.“

„Manchmal redest du so klug, dass ich fürchte, es wird was Großes aus dir.“

„Annika, was machst du? Merk dir, dass Eine-Wirklich-Feine-Dame sich nur in der Nasee bohrt, wenn sie allein ist!“

„Zu viel Gelehrsamkeit kann selbst den Gesündesten kaputtmachen.“

„Wie unpraktisch doch erwachsene Leute sein können.“

„Am besten, ihr geht jetzt nach Hause“, sagte Pippi, „damit ihr morgen wiederkommen könnt. Denn wenn ihr nicht nach Hause geht, könnt ihr ja nicht wiederkommen. Und das wäre schade.“

„Es ist gefährlich, zu lange zu schweigen. Die Zunge verwelkt, wenn man sie nicht gebraucht.“

„Wie soll ich das wissen, wenn ich es noch nie versucht hab?“

Und mein absolutes Lieblingszitat: „Wie schön ist es doch zu leben!“

Ich liebe diese Unbeschwertheit, die Astrid Lindgren Pippi Langstrumpf verliehen hat – und wie sie diese Lebensweisheiten in ihre Bücher verpackt hat. Weisheiten, die ich meinen Kindern gerne mit auf den Weg geben möchte, Weisheiten, die den Kinderbüchern einen Tiefgang verleihen, wie es nur die großartige Astrid Lindgren konnte (die eine sehr spannende Frau war, ihre sehr sehr sehr tolle Biografie „Die Menschheit hat den Verstand verloren“ müsst Ihr unbedingt lesen! Absolut lesenswert und packend geschrieben). Ich finde, wir brauchen definitiv alle mehr Pippi in unserem Leben: Bei uns zuhause ist das in Form von „nicht den Boden berühren“ eingezogen, was meine Kinder mit wahrer Hingabe spielen – das Chaos nehme ich für diesen Spaß gerne in Kauf.

Ein ganz tolles Buch, das zu Pippis Langstrumpfs 75. Geburtstag im Oetinger Verlag erschienen ist, möchte ich Euch ebenfalls ans Herz legen: „Pippi Langstrumpf – Heldin, Ikone, Freundin“. Ein dicker, wunderschön aufgemachter Wälzer, in dem bekannte Persönlichkeiten wie Henning  Mankell, Michelle Obama oder Heike Makatsch an Pippi Langstrumpf schätzen, was das kleine große Mädchen ihnen bedeutet und wie Pippi ihr Leben begleitet und beeinflusst hat. Dazu gibt es viel Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte und wie die Welt nach dem Erscheinen auf das ungewöhnliche Buch reagiert hat – denn so viel ist klar, in den 40er und 50er Jahren war Pippi Langstrumpf noch ungewöhnlicher und revolutionärer als sie es heute ist! Das Buch kann man immer wieder hervor nehmen, sich inspirieren lassen – es ist eine großartige Hommage!

Verlosung: Gewinnt ein buntes Pippi-Paket

Und zur Feier des Tages, denn hey, ein 75. Geburtstag muss gefeiert werden, habe ich eine tolle Pippi-Langstrumpf-Verlosung für Euch! Was Ihr gewinnen könnt? Ein Pippi-Paket natürlich! Schaut mal hier:

  • das großartige „Pippi Langstrumpf – alle Abenteuer in einem Band“
  • das Bilderbuch „Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag“ (genauso wie in dem Buch feiert sie bestimmt auch ihren 75.!)
  • Pippi Langstrumpf-Knete
  • eine Pippi-Wimpelkette
  •  20 Postkarten mit den schönsten Pippi-Langstrumpf-Zitaten

Wie Ihr in den Lostopf kommt?

Hinterlasst mir hier oder auf den zugehörigen Facebook oder Instagram Posts bis  Sonntag, 24. Mai 2020, 22 Uhr, einen Kommentar und verratet mir, was Ihr an Pippi am liebsten mögt. Wenn Ihr mir dann noch per Email, bei Facebook oderInstagram folgt, seid Ihr im Lostopf!

Der Gewinner wird zeitnah ausgelost und per Mail benachrichtigt. Der Versand erfolgt durch den Oetinger Verlag. Keine Barauszahlung, kein Umtausch. Es gelten die Datenschutzbestimmungen meines Blogs. Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.

Ich wünsche Euch viel Glück!

…übrigens gibt es zur Feier des Tages noch weitere tolle Pippi-Verlosungen bei meinen Bloggerkolleginnen, schaut mal hier:

… bei Lavendelblog, Küstenkidsunterwegs, Kinderbuchlesen, Zuckersüße Äpfel und Elbstrandkinder!

Kennt Ihr mein Kochbuch? „Das Familienkochbuch für nicht perfekte Mütter“ – dort findet Ihr viele weitere Rezepte – unkompliziert nachzukochen und zu backen!

Kennt Ihr auch  meine anderen Bücher?

 „Afterwork Familie: Wie du mit wenig Zeit dich und deine Familie glücklich machst.“

Willkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder.“

Und mein Kinderbuch: Der Blaubeerwichtel

Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr familienfreundliche Reisetipps? Oder kinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus dem Mamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest– ich freue mich auf Euch!

 

101 Kommentare zu “75 Jahre Pippi Langstrumpf – die schönsten Pippi-Zitate (plus Verlosung)

  1. Wir lieben Pippi sehr, sie ist so eine starke Persönlichkeit, sie weiß was sie möchte, steht dafür ein, hält immer zu ihren Freunden, ist so phantasievoll und hat das größte Herz. Wir würden uns wahnsinnig über ein Pippi Gewinn freuen.

  2. Ui ja, ich bin schon immer ein Pipi-Fan!
    Ich liebe ihre Ansichtsweise und vorallem den Spruch ‚hab ich noch nie gemacht, deswegen weiß ich das ich das schaffe‘. Oder zumindest so ähnlich 😅😆 meine kleine Tochter soll das auch so mitbekommen, deswegen wärs mega 😇🥰

  3. Ich bewundere Pippis Mut. Sie ist tapfer & furchtlos, das hat mir als Kind unheimlich imponiert ( bis heute 😅)

  4. Ich finde Pippi ist so einfach schön frei raus, und so unkompliziert. Das was sie denkt sagt sie direkt und setzt es dann auch um.

Beim Kommentieren stimmt Ihr meiner Datenschutzerklärung (siehe Menü) zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.