Ich mach‘ das selbst! hat das Trödeln abgelöst – aber ob wir damit wirklich schneller sind?

Es ist alles nur eine Phase. Kennt Ihr, das allgegenwärtige Mama-Mantra? Nun ja. Wie wir alle wissen, wird jede Phase von der nächsten Phase abgelöst. Wir hatten sie schonmal: die Selbstmach-Phase. Alles wollte der Große selbst machen. Anziehen, ausziehen – es dauerte halt und Schuhe wurden schonmal falsch herum angezogen und wehe man half, dann war das Geschrei groß.SONY DSC

Dann kam die Trödelphase, in der nix mehr selbst ging und der Große urplötzlich zum Baby wurde und das Geschrei groß war, wenn man nicht half (wobei es im Kindergarten ja wundersamerweise immer alles selbst geht). Nun haben wir wieder die Selbstmach-Phase – aber wer glaubt, dass wir dadurch morgens schneller fertig sind, der irrt.

Weiterlesen

Bullshitbingo: Jeden Morgen dasselbe Theater!

Es ist egal, wann wir aufstehen. Ob halb sieben oder sieben: Wir kommen immer auf den letzten Drücker in den Kindergarten (über die morgendliche Trödelei hatte ich ja schonmal hier geschrieben…). Ich weiß nicht, was mit der Zeit passiert. Ich weiß nur, dass ich am Ende schweißgebadet bin, viermal um den Esszimmertisch hinter meinen Söhnen hergerannt bin, die sich im Wechsel das wieder ausziehen wollten, was ich ihnen mühevoll angezogen hatte, mal wieder ein schlechtes Gewissen habe, weil ich viel zu viel geschimpft habe und ich dringend einen zweiten Kaffee brauche. Anstatt Euch lang und breit meinen heutigen Morgen zu erzählen, beschränke ich mich auf das Wesentliche und präsentiere es Euch in Form eines Bullshitbingos! Weiterlesen