Orangen-Joghurt-Eis am Stiel: Ein schnelles Popsicle-Rezept

Orangeneis hatten meine Kinder bei mir bestellt. Aber nicht nur gefrorener Orangensaft, bitte schön. Ein bisschen was Cremiges sollte auch dabei sein und dann doch bitte am Stiel. Gesagt, getan. Ich hatte auch Lust auf ein sommerlich-leichtes Eis und würfelte zusammen, was der Kühlschrank so hergab. Herauskam diese Joghurteis mit Orangen, das erfrischend nach Sommer schmeckt und ganz einfach und schnell zu machen ist. Meine Jungs waren begeistert und haben es ruckzuck weggeputzt. Und das, obwohl ich bei dem Eis mit Agavendicksaft echt gegeizt habe, denn es ist so erfrischend, dass es fast ganz ohne Süßen auskommt. Weiterlesen

Schnelles (veganes) Mango-Kokos-Eis in 30 Minuten: Ein Sommerrezept

Eiszeit! Die Sonne scheint und meine Kinder schauen mich mit großen Augen an: „Eis!“ Tja. Wenn da nur was wäre im Tiefkühlfach. Ist aber nicht. Dafür aber eine Packung tiefgefrorene Mangowürfel (sind tatsächlich leckerer und frischer als Mangos aus der Obstabteilung). Und im Kühlschrank blickt mit ein Kokos-Soja-Joghurt an. „Auja, Mangoeis!“ krakeelen die Kinder. Aber das dauert doch ewig, bis das gefroren ist. Denke ich. Und überlege. Die Mango ist ja eigentlich schon gefroren. Und der Joghurt müsste ja ganz schnell anfrieren… und bei diesen Überlegungen kam folgendes Rezept für veganes Mango-Kokos-Eis heraus, das tatsächlich nach 30 Minuten auf dem Tisch stand. Oder aber, falls Ihr es nicht sofort essen wollt, auch später noch lecker und cremig ist. Weiterlesen

Erdbeereis auf die Schnelle selber machen (geht auch mit Himbeeren oder Blaubeeren)

Ich gebe es zu: Im Sommer gehe ich eigentlich jeden Tag Eis essen. Es ist auch gemein, wenn man in der Innenstadt wohnt und eine Eisdiele und ein Freibad um die Ecke hat. Ein paar Schritte aus dem Haus und schnell ein Eis – was gibt es eigentlich besseres bei der Hitze? Letztens habe ich beschlossen, mit den Kindern selbst Eis zu machen. Im Tiefkühlfach war eine Packung tiefgekühlter Erdbeeren, im Kühlschrank etwas Sahne und Kaffeemilch und aus dem Schwedenurlaub hatte ich eine Uralt-Kochzeitschrift vom Flohmarkt mitgebracht. Und dort ein blitzschnelles Eisrezept gefunden, das ich ein wenig an meine Vorräte angepasst habe und Euch vorstellen möchte. Dieses selbstgemachte Eis funktioniert übrigens nicht nur als Erdbeereis, sondern mit allen Beeren – Himbeeren oder Blaubeeren eignen sich auch sehr gut. Auch tiefgekühlt – dann ist das Eis schneller verzehrfertig.  Weiterlesen