Drei einfache und unterhaltsame Gesellschaftsspiele für Kinder im Grundschulalter (mit Verlosung)

*Werbung mit Verlosung*

Meine Kinder lieben Gesellschaftsspiele. Gerne Strategiespiele, aber auch Spiele, bei denen es um Glück oder Geschicklichkeit geht, mögen sie sehr. Wir haben eine riesige Sammlung an Spielen zuhause, die wir nicht nur an Regentagen gerne rausholen, sondern auch, wenn wir am Wochenende abends mal zusammensitzen oder im Urlaub. Von Pegasus Spiele gibt es drei neue Spiele für Kinder im Grundschulalter, an denen wir großen Spaß haben und die ich euch deshalb heute gerne einmal vorstellen möchte. Bei „Dice Flick“ geht es um Geschicklichkeit, bei „PooPoo Pets“ kommt zur Begeisterung meiner Kinder ein Hundehaufen ins Spiel und bei „Dali the Fox“ kommt ein wenig Glück ins Spiel- und ein großes Paket mit allen drei Spielen darf ich an euch verlosen!

„Dice Flick“

Sehr praktisch: Bei „Dice Flick“ ist das Spielfeld gleich im Karton enthalten. Worum es geht? Darum, Würfel von Spielfeldrand zu schnipsen – und zwar so, dass drei in derselben Farbe nebeneinander landen, denn nur dann gibt es Punkte! Dazu gibt es noch Bonuspunkte und Glitzerwürfel, die ebenfalls Extrapunkte bringen. Die Spielregeln von „Dice Flick“ sind schnell verstanden, das Schnipsen der Würfel erfordert etwas Übung, weckt aber sofort den Ehrgeiz meiner Kinder. Das Spiel ist ab acht Jahren, aber auch schon jüngere Kinder können mit etwas Übung mitspielen. Meine Kinder nehmen sich das Spiel auch manchmal einfach nur so aus dem Regal, um das Würfelschnipsen zu üben.

„Dice Flick“ ist super für eine schnelle Runde zwischendurch geeignet oder aber auch, wenn die Kinder mal Besuch haben und man ein schnell zu erklärendes Spiel spielen möchte. Eine Runde dauert etwa eine Viertelstunde, lässtsich also gut zwischendurch einschieben. Uns bringt es richtig viel Spaß, eine klasse Kombination aus Geschicklichkeit und Glück.

„PooPoo Pets“

Schon allein der quietschende „Kackhaufen“ ist ein Grund, weshalb Kinder dieses Spiel lieben! Jedes Mal, wenn sie ihn drücken dürfen, werfen sie sich vor Lachen weg. Es geht darum, mit Würfeln bestimmte Kombinationen zu würfeln – und zwar die, die auf den Spielkarten der Mitspieler sind. Das Besondere, was das Spiel wirklich sehr schnell und abwechslungsreich macht: Alle Spieler würfeln gleichzeitig! Hat ein Spieler die Kombination, die bei einem Mitspieler liegt, drückt er den Quietsche-Haufen und alle müssen pausieren. „PooPoo Pets“ ist ab acht Jahren empfohlen, aber auch mein Siebenjähriger kann es super mitspielen.

PooPoo Pets“ ist ein wirklich kurzweiliger Spaß, bei dem man aber auch aufmerksam sein muss und das Zählen von Würfelaugen trainiert. Auch dieses Spiel ist super für einen Spielspaß zwischendurch geeignet und perfekt, wenn Besuch da ist, dem man nicht lange komplizierte Spielregeln erklären möchte. Es gibt kein aufwändiges Spielfeld aufzubauen und man kann gleich losspielen. Auch hier dauert eine Runde etwa 15 Minuten und ist gut

„Dali the Fox“

Auch bei „Dali the Fox“ ist das Spielfeld im Karton enthalten: Wenn man den Deckel abhebt, klappt ein Hühnerstall heraus. Eine witzige Idee, denn hier muss kein Spielfeld aufgebaut werden und man kann sofort losspielen. Worum es geht? Bunte Eier zu sammeln und zwar am schnellsten von allen 10 Stück! Die Spieler sind der Fuchs Dali, der möglichst viele Eier sammeln möchte. Auch bei „Dali the Fox“ wird gewürfelt: Abhängig von den gewürfelten Kombinationen dürfen sich die Spieler dann Eier einer bestimmten Farbe nehmen. Dabei ist neben Glück auch ein wenig Taktik gefragt, eine Kombination, die uns viel Spaß gebracht hat.

„Dali the Fox“ ist ab sechs Jahren empfohlen und damit bestens für Grundschüler geeignet. Auch für dieses Spiel gibt es eine warme Empfehlung von uns! Allein das in den Karton integrierte Spielfeld stößt bei uns auf große Begeisterung – damit kann sich auch die kleine Schwester ausgiebig beschäftigen.

Diese drei neuen Gesellschaftsspiele von Pegasus wurden seit ihrem Einzug ins Kinderzimmer schon häufig von uns gespielt. Sie sind alle schnell aufgebaut, unkompliziert zu verstehen und wirklich spaßig! Sie lassen sich super mit in den Urlaub nehmen, wenn ihr also schon etwas fürs Sommerferiengepäck sucht, dann sind diese Spiele genau richtig.

Verlosung: Gewinnt ein großes Spielepaket

Ein Paket mit genau diesen drei Spielen darf ich an euch verlosen! Wie ihr in den Lostopf kommt? Hinterlasst mir hier bis Sonntag, 16. Mai 2021, 22 Uhr, einen netten Kommentar und schon seid ihr im Lostopf!

Der Gewinner wird ausgelost und per Mail benachrichtigt. Kein Umtausch, keine Barauszahlung. Der Gewinn wird von Pegasus verschickt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen dieses Blogs.

Ich wünsche euch viel Glück!

Mein neues Buch erscheint bald! „Das Kind wächst nicht schneller, wenn man daran zieht“: Und hier könnt es jetzt schon vorbestellen!

Kennt Ihr auch  meine anderen Bücher?

 „Afterwork Familie: Wie du mit wenig Zeit dich und deine Familie glücklich machst.“
  Die Kunst, keine perfekte Mutter zu sein: Das Selbsthilfebuch für gerade noch nicht ausgebrannte Mütter 

Willkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder.“

Und mein Kinderbuch: Der Blaubeerwichtel

Kennt Ihr eigentlich schon mein Kochbuch? „Das Familienkochbuch für nicht perfekte Mütter“ – dort findet Ihr mehr als 80 Rezepte – unkompliziert nachzukochen und zu backen!

Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr familienfreundliche Reisetipps? Oder kinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus dem Mamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest– ich freue mich auf Euch!

108 Kommentare zu “Drei einfache und unterhaltsame Gesellschaftsspiele für Kinder im Grundschulalter (mit Verlosung)

  1. O mein Gott, meine Kids würden ausflippen und ich noch mit!
    Wir würden uns super, super freuen über die Spiele!
    Ich stöbere auf deinem Mamablog fast täglich. Du inspirierst mich sehr. Vielen Dank dafür!

  2. Vielen Dank für die Verlosung und Daumen gedrückt. Es wäre super, wenn wir Spielenachschub erhalten, um mal wieder Schlechtwetterphasen überbrücken zu können.

  3. da mache ich doch gleich mit. Meine Enkelkinder würden sich sehr über neue Spiele bei der Oma freuen

Schreibe eine Antwort zu Melanie Glaser Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.