Neu von Deezer: Eine App für Hörbücher

(Werbung)

Meine Kinder lieben Hörspiele und Hörbücher! Für sie sind das kleine Auszeiten, bei denen sie sich im Kinderzimmer zurückziehen und zur Ruhe kommen. Unverzichtbar sind Hörbücher übrigens auch beim Autofahren: „Wenn wir nichts hören können, komme ich nicht mit!“ ist so ein Satz, der hier häufiger fällt… Da ich weder ständig neue Hörbücher kaufen kann noch mehrmals die Woche Nachschub aus der Bücherei schaffe, freue ich mich, dass wir mit unserem Deezer Abo auch Hörbücher hören können. „Die drei ??? Kids“ sind der Hauptgrund, weshalb meine Kinder ihr Kinderprofil in unserem Deezer Family Abo benutzen. Besonders praktisch für unterwegs im Zug oder wie jetzt im Sommer mit der Fähre nach Finnland: Wir brauchen nur das Handy. Und noch nicht mal Internetverbindung, denn man kann in der App die Hörbücher herunterladen und offline hören. Umso mehr freut es uns, dass es nun etwas Neues von Deezer gibt: Die App Audiobooks by Deezer, die Hörbuch-App, die kostenlos allen Kunden eines kostenpflichtigen Deezer-Abos zur Verfügung steht.

Hörspiel-App mit Kids-Modus

Sie ist wie die normale Deezer-App ganz leicht und intuitiv bedienbar, dass auch meine Kinder sich sofort zurecht fanden, ich finde es sogar bei der Hörbuch-App noch sehr viel unkomplizierter, in den Hörbüchern zu suchen als bei der normalen App. Da es wie auch bei der Deezer App einen Modus für Kinder-Inhalte gibt, muss ich mir keine Gedanken machen, dass sie an gruselige Krimihörbücher oder andere nicht für Kinder geeignete Inhalte kommen. Diesen Kids-Modus habe ich schon bei der „normalen“ Deezer App sehr geschätzt!

Übersichtliche Suche, leicht zu bedienende Lesezeichenfunktion und Offline-Funktion

In der Audiobooks by Deezer-App gibt es nicht nur eine Suchfunktion, sondern auch redaktionell zusammengestellte Inhalte. Man kann nach Genres suchen, nach Neuheiten (und es kommt laufend Neues hinzu!), Empfehlungen, dem Alphabet oder im Kinderprofil auch nach Altersempfehlungen filtern. Die beliebtesten Serien wie „Drei ??? Kids“, „Fünf Freunde“ oder andere Hörspielserien wie „Feuerwehrmann Sam“ sind auch auf der Entdecken-Seite mit einem Blick ersichtlich und auszuwählen.

Man kann sogar nach der Länge filtern, was bei Autofahrten praktisch ist! Meine Kinder haben sich sehr gefreut, Hörbücher von der „Schule der magische Tiere“ zu finden und über „Das Sams und der blaue Drache“, das ganz neu auch als Buch von Paul Maar erschienen ist.

Praktisch finde ich auch die Lesezeichenfunktion, so dass man immer weiß, wo man aufgehört hat zu hören. Kennt Ihr das, wenn man bei CDs mühsam nach der Stelle sucht, an der man aufgehört hat? Das ist mit Audiobooks by Deezer nun Geschichte! Klasse finde ich übrigens auch, dass es die App auch als barrierefreie App für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen gibt!

Noch mehr Kategorien gibt es für uns „Große“ zur Auswahl, wenn man das Profil wechselt (das mit den verschiedenen Profilen geht natürlich genauso einfach wie bei der Deezer App). Da gibt es neben den redaktionellen Empfehlungen zum Beispiel die Suche nach Genres wie Urlaubslektüre, Bestseller, englische Hörbücher, Sachbücher, Klassiker, Herzschmerz, Balance und Wellness, und, und, und. Man kann sogar nach beliebten Sprecherstimmen auswählen. Ich bin zum Beispiel spontan an „Die Ärztin. Gesundheitstipps aus Kaisers Zeiten“ hängengeblieben! Und auch eines der besten Sachbücher, das ich in letzter Zeit gelesen habe, gibt es als Hörbuch „Im Grunde gut“ von Rutger Bregman, das ich Euch echt empfehlen kann!

Ein Abo, zwei Welten: Vorteile von Deezer

Wir nutzen nun schon lange das Family Abo von Deezer, wo jeder aus der Familie ein eigenes Profil anlegen kann und man parallel an verschiedenen Endgeräten seine eigenen Sache hören kann, ich also meine Podcasts oder Playlists und die Kinder ihre Detektivgeschichten. Darüber hatte ich unter anderem hier schon mal berichtet. Klasse finde ich, dass die Nutzung der neuen Audiobooks-App im normalen Abo einfach mit drin enthalten ist! Man bekommt also zwei Apps für einen Abopreis! Damit ist Deezer zurzeit der einzige, mir bekannte Streamingdienst für Musik und Podcasts mit einer extra App nur für Hörbücher und Hörspiele.

Ein Abo gibt es übrigens schon ab 4,99 Euro/Monat, das von uns genutzte Family Abo mit den verschiedenen Profilen gibt es ab 14,99 Euro im Monat. Wenn Ihr testen wollt, ob Euch Deezer und die neue Hörbuch-App gefallen, dann könnt Ihr sie als Neukunden drei Monate lang kostenlos testen! Und wer schon ein Deezer-Abo hat, der sollte sich schnell die Audiobooks-App herunterladen, denn das kostet ja nix extra! Praktisch, oder?!

Kennt Ihr eigentlich schon mein Kochbuch? „Das Familienkochbuch für nicht perfekte Mütter“ – dort findet Ihr mehr als 80 Rezepte – unkompliziert nachzukochen und zu backen!

Kennt Ihr auch  meine anderen Bücher?

 „Afterwork Familie: Wie du mit wenig Zeit dich und deine Familie glücklich machst.“
  Die Kunst, keine perfekte Mutter zu sein: Das Selbsthilfebuch für gerade noch nicht ausgebrannte Mütter 

Willkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder.“

Und mein Kinderbuch: Der Blaubeerwichtel

Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr familienfreundliche Reisetipps? Oder kinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus dem Mamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest– ich freue mich auf Euch!

und Podcasts, die Hörbuchapp für Hörbücher und Hörspiele. Wir nennen es 1 Preis, 2 Apps, unbegrenzte Möglichkeiten. Das zweite Argument ist vor allem für Neukunden interessant. Sie können Deezer Premium nämlich 3 Monate lang kostenlos testen und so für sich selbst herausfinden, was unsere beiden Apps so gut macht. Social Media Die Posts sind zum Verweis auf deinen Artikel gedacht. In der Insta Story kannst du gerne auch näher auf die App selbst eingehen und diese erklären. Über Deezer Deezer ist ein französischer Musikstreaming-Dienst, auf dem du neben 56 Millionen Songs Tausende Podcasts (unter anderem Deezer Originals wie Das kleine Fernsehballett mit Sarah Kuttner und Stefan Niggemeier, das True Crime Format Das Böse oder den Fiction- Podcast CROSSxKREUZUNG ) sowie Hörbücher und Hörspiele findest. Unsere Apps sind klar strukturiert und designt, die Nutzung ist einfach und das Hörerlebnis ist personalisiert. Je nach deinem Geschmack und Hörverhalten bekommst du nur für dich erstellte Playlists vorgeschlagen sowie Flow, eine Art personalisiertes Radio mit unendlicher Musik ganz nach deinem Geschmack. Zeitraum Anfang September. Datum wird noch bestätigt. Links Wir stellen dir zur Veröffentlichung deines Artikels noch Tracking-Links zur Verfügung.

Beim Kommentieren stimmt Ihr meiner Datenschutzerklärung (siehe Menü) zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.