Supersaftig und lecker: Rezept für Schokokuchen vom Blech (ohne Butter oder Öl)

Letztens wieder: Ich hab den Kindern großspurig Kuchen versprochen. Schokokuchen. Im Supermarkt hab ich extra Schokotropfen gekauft. Und noch mal eine Packung  Eier. Und dann stand ich zuhause und wollte einen klassischen Rührteig für Blechkuchen mixen. Aber etwas fehlte: die Butter. Klar, irgendwas vergisst man immer, oder? Das Häufchen Butter in unserem Kühlschrank reichte jedenfalls gerade noch so fürs Frühstücksbrot, aber gewiss nicht für einen Kuchen! Dafür hatten wir noch einen Becher Sahne im Kühlschrank. Statt auf den Kuchen drauf, kam die Sahne nun in den Kuchen rein. Das Ergebnis: ein herrlich lockerer und leichter Blechkuchen mit Schokostückchen, der auch am nächsten Tag noch saftig ist und sich gut aufheben lässt. Wenn was überbleibt. Auch für den Kindergeburtstag ist dieser Kuchen bestens geeignet, denn er lässt sich nach Belieben mit Zuckerguss oder Schokolade und verschiedenen Naschereien verzieren. Auch für ein Kuchenbuffet ist er bestens geeignet. Wir haben ihn ganz schlicht mit Puderzucker bestäubt. Und das Beste: Dieser Blitzkuchen ist wirklich blitzschnell fertig!

DB1A8396-115E-4CDF-B814-B75BEB9BEB05

Diese Zutaten braucht Ihr für den schnellen Blechkuchen

(für ein kleines Blech mit ca. 16 Stück)

  •  1 Becher Sahne (200 ml)
  • 1 Becher  Zucker (nehmt einfach den leeren Sahnebecher dafür! Ein Becher entspricht 200 ml in diesem Rezept, ich nehme immer etwas weniger Zucker, am liebsten Rohrohrzucker)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 2 Becher Mehl (also 2x 200 ml abmessen)
  • ein halbes Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Schokotropfen (oder andere Schokostückchen)
  •  evtl. etwas Puderzucker zum Bestäuben oder nach Belieben Schokokuvertüre)

Rezept für schnellen Blechkuchen mit Schokostückchen
So backt Ihr den Schoko-Blechkuchen

  1.  Backofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Das Backblech einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen oder Backpapier auslegen (ich benutze immer ein kleineres Backblech wie dieses hier Affiliate Link).
  2.  Sahne mit Zucker, Vanillezucker und Eiern verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und nur unterheben. Der Teig ist nun recht flüssig.
  3. Den Teig auf das Backblech geben und die Schokostückchen/tröpfchen darauf verteilen.
  4.  Im Ofen etwa 20 Minuten backen, Stäbchenprobe! Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben  – oder nach Wunsch für einen Kindergeburtstag verzieren.

Rezept für schnellen Blechkuchen mit Schokolade für Kindergeburtdtag
Dieser Kuchen ist wirklich ruckzuck zusammengemischt, man braucht noch nicht einmal einen Mixer dafür – kann diesen Schokoblechkuchen also auch in einer Ferienwohnung schnell anrühren, wenn es keinen Mixer gibt. Das Mehl nur unterzuheben ist der Geheimtrick, um einen richtig lockeren Teig zu bekommen!

Schneller Blechkuchen ohne Butter für Kindergeburtstag oder Kuchenbuffet

Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr familienfreundliche Reisetipps? Oderkinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus demMamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir per Email,  auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest– ich freue mich auf Euch!

Kennt Ihr schon meine Bücher?

  Die Kunst, keine perfekte Mutter zu sein: Das Selbsthilfebuch für gerade noch nicht ausgebrannte Mütter 

Willkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder.“

Ganz neu: „Afterwork Familie: Wie du mit wenig Zeit dich und deine Familie glücklich machst

Beim Kommentieren stimmt Ihr meiner Datenschutzerklärung (siehe Menü) zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.