Fit fürs zweite Halbjahr: Wie man das Lernen bei Kindern fördern kann und Lernando.de dabei hilft

*Werbung*

Ich muss gestehen: Ich bin froh, dass meinem Großen die Schule so leicht fällt. Eine Sorge weniger in dem Dschungel von Sorgen, die man sich als Eltern so macht. Er ist jetzt in der zweiten Klasse und freut sich sogar auf sein Halbjahreszeugnis. Besser geht es ja eigentlich kaum. Er geht gerne zur Schule und auch wenn ihn die Hausaufgaben manchmal nerven: Sorgen muss ich mir keine machen. Die Schule ist für ihn eine Art Selbstläufer, die Umstellung vom Kindergarten fiel mir schwerer als ihm. Aber ich weiß, dass das keine Selbstverständlichkeit ist. Und ich weiß auch, dass das nicht bedeutet, dass es immer so bleibt. Es muss ja nur einmal ein Lehrer kommen, mit dem er nicht so richtig klar kommt und schon kann alles anders werden. Ganz abgesehen davon, dass sich Kinder ja auch verändern und damit auch ihre Motivation, in der Schule mitzuarbeiten. Für diese Fälle finde ich gut gemachte Lernhilfen wichtig, die Kinder motivieren und fördern – und gleichzeitig auch Spaß machen.  

Fit für die Schule mit Lernando

Denn Kinder haben so eine angeborene Neugier und so einen Spaß am Lernen von neuen Dingen, dass man sie bei ihrem Wissensdrang auch unterstützen sollte. Leider geht ja dieser Wissensdurst im Laufe der Schulzeit bei viel zu vielen Kindern flöten. Dabei ist es doch so erstaunlich, wie viel sich Kinder merken können!

Lernmaterialien bei Lernando bestellen

Lernmaterialien ganz einfach online bestellen

Damit sie sich nicht nur die Namen sämtlicher fleischfressenden Dinosaurier merken, sondern auch den für die Schule relevanten Stoff, gibt es die Webseite Lernando.de. Dort gibt es nicht nur Informatives für Eltern rund um Schule und Lernen (zum Beispiel Texte zu unterhaltsamen Themen wie „Aufräumen im Kinderzimmer“ oder ein 1×1 rund um Social Media oder auch über die Heranführung an digitale Medien), es gibt auch Buchtipps und  Schulbücher sowie Bücher für Eltern zu bestellen (mein eigenes Buch „Willkommen Geschwisterchen“ könnt Ihr dort auch bestellen, als Buch oder als Hörbuch!) und es gibt Schulbücher (ich habe die Lernmaterialien meines Sohnes dort auf Anhieb gesichtet) sowie gezielte Lernhilfen für verschiedene Klassenstufen und Schularten.

Lernando (1)

Es gibt außerdem auch viele Downloads und Informationen zu spezielleren Themen wie Asperger, LRS oder Hochbegabung. Auch für Lehrer gibt es übrigens einen Download- und Informationsbereich. Lernando gehört zwar zum Westermann Verlag, aus dem viele Schulbücher stammen, aber im Onlineshop gibt es nicht nur Bücher von Westermann (mein Buch ist ja zum Beispiel bei Trias erschienen), die Vielfalt ist also echt groß!

Lernhilfenlernando

Auf die Klassenstufen abgestimmte Lernhilfen

Spannend finde ich als Elternteil nicht nur die Tipps für Eltern sondern auch den Bereich mit den Lernhilfen. Da gibt es zum Beispiel Übungshefte für Mathematik oder für Deutsch, genau auf die Lernziele der eigenen Klassenstufen ausgelegt. Auch für den Übergang zur weiterführenden Schule gibt es die passende Lernhilfe, das sind Lernhilfen, die genau das Wissen trainieren, das dort gefragt wird.  Das sind zum einen klassische Übungshefte, aber auch Lernspiele wie der LÜK-Kasten oder Rätselhefte, mit denen das Wissen spielerisch vermittelt wird. Wir haben zum Beispiel super Erfahrungen mit den LÜK-Kästen gemacht, die ich noch aus meiner Schulzeit besitze. Auch mein Mittlerer, der ja noch ein Jahr im Kindergarten vor sich hat, ist mit großer Begeisterung dabei und lernt so ganz nebenbei alles, was er für den Schulbeginn wissen muss.

Lernando.de ist eine wirklich empfehlenswerte Plattform rund um die Schule – mir gefällt besonders die Informationsvielfalt für uns Eltern und die geballte Ansammlung an Lernmaterialien für jede Altersstufe. Sollten bei uns irgendwann schlechte Noten ins Haus regnen, werde ich sicher darauf zurückgreifen, um meine Kinder ein wenig zu unterstützen. Mit gut gemachten Lernhilfen und hoffentlich so wenig Druck wie möglich.

Auf Lernando.de gibt es übrigens gerade ein Gewinnspiel, bei dem Ihr tolle Preise gewinnen könnt – zum Beispiel von Hasbro, Westermann und Arena, als Hauptgewinn gibt es dreimal das Spiel „interaction“ zu gewinnen, ein Partyspiel für die ganze Familie. Außerdem gibt es zweimal „Trivial Pursuit“ in der Familienedition zu gewinnen, Kinderbücher und verschiedene Lernhilfen und Lernmaterialien. Schaut doch mal vorbei – die Teilnahme ist noch bis zum 28. Februar 2019.

Tipps für das lernen. Informationen über Lernhilfen und kaufen von Schulbüchern und Lernmaterialien- Tipp Lernplattform Lernando - Hilfe bei schlechten Noten

Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr  familienfreundliche Reisetipps? Oder kinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus dem Mamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir per Email,  auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest – ich freue mich auf Euch!

Und wusstet Ihr, dass mein neues Buch Die Kunst, keine perfekte Mutter zu sein: Das Selbsthilfebuch für gerade noch nicht ausgebrannte Mütter auf dem Markt ist?  Und natürlich immer noch erhältlich ist mein Ratgeber zum Thema zweites Kind: „Willkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder

Beim Kommentieren stimmt Ihr meiner Datenschutzerklärung (siehe Menü) zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.