Schluss mit dem Zahnputzdrama dank Playbrush – mit Rabattcode

*Werbung und Rabattcode*

Das Einschlafritual könnte so schön, wäre nicht das Drama ums Zähneputzen! Kommt Euch das bekannt vor? Was hab‘ ich alles versucht: lustige Reime, zuerst den Kuscheltieren die Zähne putzen, mir selbst die Zähne putzen, gut zureden, und und und… Nichts half gegen das abendliche Theater bis wir Playbrush entdeckten. Ich hatte Euch ja schon in einem Langzeittest darüber berichtet, wie Playbrush funktioniert und dass die Begeisterung meiner Kinder fürs Zähneputzen nicht nur ein kurzfristiges Strohfeuer war, sondern dank Playbrush tatsächlich lange anhielt. Aber dann stiegen wir auf elektrische Zahnbürsten um und der Playbrush-Aufsatz passte nicht mehr auf die Zahnbürste. Das Putzen klappte zwar noch ganz gut, aber meine Jungs fragten immer wieder sehnsüchtig: „Wann können wir denn mal wieder mit der Zahnbürste spielen?“ Denn das kann man nur mit Playbrush machen: mit Hilfe der Zahnbürste Spielchen auf der App spielen. Mit der Bürste gegen Kariesmonster kämpfen, Bilder ausmalen, mit einem Flugzeug Sterne vom Himmel holen oder Tanzwettbewerbe machen. Jetzt können sie endlich zweimal am Tag gegen die Kariesmonster kämpfen – denn nun gibt es endlich elektrische Schallzahnbürsten von Playbrush!

56F2E415-7AC1-4D96-94C5-42D99FFDCEAC.jpeg

Ich habe wirklich drauf gewartet.  Denn so begeistert und so gründlich wie mit Playbrush putzten meine Kinder sich sonst nie die Zähne. Und sie lagen mir seit Wochen in den Ohren, wann denn nun die elektrische Playbrush kommt. Nun haben wir die Playbrush Smart Sonic im Haus: eine elektrische Schallzahnbürste mit zwei Putz-Modi für Kinder, in die der Playbrush-Aufsatz, den man auf die Handzahnbürsten steckt, gleich integriert ist. Im Griff der elektrischen Zahnbürste, für die Playbrush übrigens mit der Marke Signal partnert, sind die Bewegungssensoren verborgen, die via Bluetooth die Bewegungen der Zahnbürste an die App weitergeben und so das Spiel steuern.

4232A8F9-266E-486F-BD87-AACEA7C1E5EB.jpeg

 

Wie das funktioniert? Ganz einfach: App runterladen (es gibt mehrere Spiele zur Auswahl, davon sind vier kostenlos, für die anderen kann man günstige Abos abschließen, dann gibt es auch noch einen „Brushing Coach“ dazu. Bluetooth beim Handy oder Tablet aktivieren, schnell einloggen und los geht’s. Unsere Lieblingsspiele sind zurzeit das Malen Utoothia Paint (je nachdem, in welchem Bereich des Mundes geputzt wird, wird ein bestimmtes Feld mit einer bestimmten Farbe ausgewählt) und beim Mittleren das Monsterjagen Utoothia (je nachdem, wo geputzt wird, werden die herannahenden Kariesmonster beseitigt). Ich mag das Fliegen Utoothia Sky (nur für Abokunden) am liebsten, wo die Zahnbürste ein Flugzeug steuert und man Sterne sammeln muss. Natürlich gibt es Punkte, Highscores und Level – also alles, was es braucht, um Kinder zu motivieren. Meine Jungs lieben es und fragen schon beim Abendessen: „Können wir jetzt endlich Zähneputzen?“ (von dieser Frage konnte ich früher ja nur träumen…)

Spielerisch die Zähne putzen

Doch Playbrush ist nicht einfach nur ein unterhaltendes Spiel. Dank eines Algorithmus wird dafür gesorgt, dass wirklich alle Quadranten im Mund richtig gründlich geputzt werden. Ist ein Teil genug geputzt, wird Bescheid gesagt „Rechte Seite fertig geputzt„. Und drückt das Kind zu fest (was Kinder im Eifer des Gefechts ja gerne machen), kommt die strenge Warnung „Du putzt zu fest„. Die Stimme aus dem Off wirkt besser als jede Ermahnung von mir! Und besonders gut: Jedes Spiel dauert zwei Minuten. So putzen die Kinder also auch wirklich so lange wie empfohlen und nicht nur halbherzig „zackzackfertig“. Am Ende des Spiels wird gezeigt, wie viele Medaillen man gesammelt hat (für Dinge wie Ausdauer, Gründlichkeit, usw) – was meine Jungs immer superspannend finden und sich natürlich gegenseitig übertreffen wollen („spielen wir heute Abend wieder Playbrush?“). Mich als Mutter interessiert dann eher die Statistik darüber, wo besonders gut geputzt wurde und wo beim nächsten Mal Verbesserungsbedarf besteht, denn das wird auch ausgewertet. So kommt also jeder auf seine Kosten.

Für wen eignet sich Playbrush?

Playbrush eignet sich für Kinder von 3 bis ungefähr 12 Jahren. Mein Mittlerer konnte es mit drei Jahren schon recht sicher, jetzt mit fünf Jahren ist auch mit der elektrischen Playbrush Smart Sonic sehr gut dabei. Die wird ab 6 Jahren empfohlen. Es gibt übrigens auch unterschiedliche Spiele für die verschiedenen Altersklassen – so wird es nicht langweilig und für jeden ist etwas dabei! Insgesamt gibt es fünf Spiele (2 gratis, drei im Abo) und noch fünf weitere kleinere Geschicklichkeitsspiele wie Tetris für ältere Kinder ab 7 Jahren.

5D88572E-4E73-4924-97A2-8962710EA982.jpeg

Ich bin ja eigentlich bei Apps immer ein wenig skeptisch, denn zu viel Zeit am Tablet ist ja nun nicht so dufte für Kinder – aber in diesem Fall wurde ich eines besseren belehrt. Seit fast 2 Jahren sind meine Jungs begeisterte Playbrush-Putzer und der Spaß an der Sache hört einfach nicht auf. Mit der elektrischen Zahnbürste hat er sogar noch mal zugenommen. Ich putze bei beiden abends regelmäßig nach, wie von Zahnärzten empfohlen, aber ihren Part erledigen die beiden Jungs mit großem Eifer.

F9D70767-5EBF-42A7-ACA7-162086B5F1F2.jpeg

Das Resultat? Keiner von beiden hatte bisher ein Loch und bei den halbjährlichen Zahnarztkontrollen gibt es immer ein großes Lob für die toll geputzten Zähne! „So super geputzte Zähne sehen wir selten“- wenn das man nicht super ist!

9E326287-988B-4AE1-81D5-CFAFB68B2474.jpeg

Mit Rabattcode 20 Prozent bei Playbrush-Bestellung sparen

Einen Playbrushaufsatz für normale Kinderzahnbürsten (inklusive Ladestation, 1 Zahnbürste  – es kann aber jede normale Kinderzahnbürste benutzt werden! – , Smartphonehalterung für den Spiegel und 4 gratis Spielen) gibt es für  29,99 Euro auf Playbrush.com, die Schallzahnbürste (inkl. Ladestation, Bürstenkopf, 4 gratis Spielen und Zahnputzcoach) schon für 34,99 Euro ebenfalls im dortigen Onlineshop. Und  Ihr könnt 20 Prozent bei der Bestellung sparen! Gebt einfach in das Gutscheinfeld den Rabattcode GANZNORMAL ein. 

CF9B83FA-1463-416B-8A1A-AC8F8D5E5F01.jpeg

So, Schluss mit Schreiben. Ich muss jetzt mal das Tablet anschalten. Hier wollen zwei Jungs noch mal Kariesmonster jagen … äh … Zähne putzen natürlich.

273DC8BD-3003-44A1-B45B-D35786E3CB0B.png

Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr  familienfreundliche Reisetipps? Oder kinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus dem Mamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir per Email,  auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest – ich freue mich auf Euch!

Und wusstet Ihr, dass mein neues Buch Die Kunst, keine perfekte Mutter zu sein: Das Selbsthilfebuch für gerade noch nicht ausgebrannte Mütter auf dem Markt ist?  Und natürlich immer noch erhältlich ist mein Ratgeber zum Thema zweites Kind: „Willkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder

 

 

 

Ein Kommentar zu “Schluss mit dem Zahnputzdrama dank Playbrush – mit Rabattcode

Beim Kommentieren stimmt Ihr meiner Datenschutzerklärung (siehe Menü) zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.