Weil Kinder sich ihre Helden am liebsten selbst bauen – mit großer Lego-Verlosung!

*Werbung und Gewinnspiel

Was wäre die Welt ohne Helden! Die furchtlos die ganze Welt retten – oder einfach nur mit einer guten Tag das Leben lebenswerter machen. Ich hatte ja mal eine Kinderbuchautorin interviewt, welche Art von Helden Kinder brauchen: Und ja, Kinder  brauchen Helden! Und am liebsten schlüpfen sie selbst in diese Heldenrolle. Denn Kinder wissen es eigentlich besser als wir Erwachsenen: Die wahren Heldentaten sind die vielen kleinen Dinge im Alltag, mit denen wir die Welt ein bisschen besser machen. Und damit Kinder im Spiel in ihre Heldenrollen schlüpfen können, brauchen sie keine furchterregenden Plastikmonster – sondern bauen sich ihre Welten am liebsten selbst. Zum Beispiel mit Legos! Ich liebe diese bunten Steine einfach, die hunderttausenden Möglichkeiten, immer wieder Neues aus ihnen zu bauen. Schon als Kind habe ich es geliebt und tagelang ganze Städte aus Lego gebaut. Und auch, wenn meine Kinder das freie Bauen am liebsten mögen – ab und zu bauen sie auch gern nach Anleitung und lieben dabei besonders alles, was Räder hat. So wie die neue Gebirgspolizei-Lego-Sets, die es von Lego City neu auf dem Markt gibt. Und das Beste: Eines dieser Lego City Sets könnt Ihr gewinnen!

IMG_1959

Worum ich meine Kinder beneide?

Dass in ihrer Welt die Grenzen zwischen Gut und Böse noch klar und eindeutig sind. Das macht das Leben einfacher – kompliziert wird es noch früh genug. Da ist der Bösewicht, der einen Sack Geld geklaut hat (das schlimmste Verbrechen, was sich meine Kinder zurzeit vorstellen können – auch darüber bin ich froh!)  – der rast auf dem Motorrad davon … brumm brumm – bis er schließlich nach einer wilden Verfolgungsjagd von der Gebirgspolizei gestellt. Und die ist supermodern ausgerüstet – James Bond lässt grüßen – und lässt zisch ein Fangnetz durch die Luft sausen, das den Bösewicht an der Weiterfahrt hindert. Handschellen klicken, der Bösewicht wird abgeführt und in der Polizeistation verhört. Puh! Das war spannend!

Meine Jungs waren total abgetaucht ins Spiel. Der eine der Bösewicht, der mit seinem Motorrad eine wilde Tour über Kissen, Sofa und Bett unternahm, der andere brauste mit dem geländegängigen Polizeiauto hinterher. Am Ende wird alles gut – und sie tauschen die Rollen. „Willst du jetzt mal der Dieb sein?“ So einfach ist das bei Kindern. Mal sind sie die Helden, dann wieder der Bösewicht – und am Ende gibt es immer ein Happy End.

Meine Kinder können stundenlang mit ihren Legos spielen und die neuen Bergpolizei-Sets werden einfach in die bestehenden Legowelten eingebaut. Wir haben kistenweise Legos muss ich dazu sagen. Denn all die Legos, die ich als Kind schon besaß, haben nun auch meine Kinder. Und so bauen sie um das neue Lego City Set „ Hauptquartier der Gebirgspolizei“  (Affiliate Link) noch mal eben schnell eine Bank, ein paar Straßen und einen großen bunten Lego-Berg. Ist ja schließlich die Gebirgspolizei und da oben auf dem Berg hinter den roten und grünen Steinen versteckt sich der Dieb. Und dann geht sie los, die „Verfolgungsjagd auf Schotterpisten, Unterhaltungsspielzeug“ (Affiliate Link) – so heißt das Lego City Set mit dem Geländepolizeiwagen, dem Motorrad und dem coolen Fangnetz.

Das ist es, was ich an Lego so mag – und weshalb ich auch immer gerne mitbaue, wenn die Jungs mich fragen: Dieses kreative Bauen, die Welten, die man sich selbst schaffen kann. Die Bausets machen meine Kinder ganz alleine – aber sie belassen es nicht dabei, sondern nehmen ihre Legokisten und bauen ihre eigenen Welten Drumherum. Und das kann auch mal einen ganzen Regentag lang dauern!

Gewinnspiel: Gewinnt ein Lego City Gebirgspolizei-Set

Und damit Eure Kinder auch auf wilde Verfolgungsjagd durch die Berge gehen können, hat Lego mir ein Lego City Set „Verfolgungsjagd auf Schotterpisten“ zum Verlosen zur Verfügung gestellt! Wie Ihr in den Lostopf für diesen Bausatz ab fünf Jahren kommt? Hinterlasst mir doch bitte bis zum 16. April 2018, 22 Uhr, einen Kommentar unter diesem Text und verratet mir doch, ob Eure Kinder auch so gerne in ihre Legowelten abtauchen! Wer mir dann noch per Email (siehe weiter unten auf der Seite oder in der Seitenleiste), bei Facebook oder Instagram folgt, landet im Lostopf!

Der Gewinner wird ausgelost und per Email benachrichtigt. Kein Umtausch, keine Gewährleistung. Teilnahme ab 18. Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Der Gewinn wird von Lego zur Verfügung gestellt und von mir verschickt. Keine Adressweitergabe an Dritte.

*Zur Transparenz: Dieses Gewinnspiel ist in Zusammenarbeit mit Lego entstanden und deshalb als Werbung gekennzeichnet. Ihr wisst, dass meine Meinung davon unbehelligt bleibt und ich nur Kooperationen annehme, die zu mir, meinem Blog und meinen Lesern passen! 

Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr  familienfreundliche Reisetipps? Oder kinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus dem Mamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir per Email,  auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest – ich freue mich auf Euch!

Und wusstet Ihr, dass mein neues Buch „Willkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder auf dem Markt ist!? Ein undogmatischer Erziehungsratgeber zum Thema „Zweites Kind“ – humorvoll und praxisorientiert

Und ab April auf dem Markt und jetzt vorbestellbar: Die Kunst, keine perfekte Mutter zu sein: Das Selbsthilfebuch für gerade noch nicht ausgebrannte Mütter

65 Kommentare zu “Weil Kinder sich ihre Helden am liebsten selbst bauen – mit großer Lego-Verlosung!

  1. Meine beiden Kinder lieben LEGO!
    Sie können damit stundenland spielen und haben riesen große Freude daran.
    Ich muss gestehen das ich auch noch mit meinen 34 Jahren gerne damit spiele und aufbauen helfe 🙂
    Mein Sohn würde sich über den Gewinn riesig freuen 🙂
    Liebe Grüße
    Daniela

    Gefällt mir

  2. Da wären wir gern im Lostopf. Unser Großer liebt Lego. Er hat sogar noch die alten Lego von Papa. Das Set würde toll in seine Sammlung passen.

    Gefällt mir

  3. My kids love to play with Lego’s. They can play with them for a long time, giving me a much needed break to do something around the house. My girls would love to win this Lego set.

    Gefällt mir

  4. Hallo. Beide Kids lieben Lego. Es wird aufgebaut, umgebaut, selbst erfundenes gebaut. Stundenlang kann damit gespielt werden. Manchmal bleib ich heimlich an der Zimmertür stehen und lausche den Geschichten die sie erfinden. Über den Gewinn würden sich hier zwei riesige Lego Fans freuen.

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s