Geschenktipp für Kindergartenkinder: ein ferngesteuertes Auto von Little Tikes (mit Verlosung!)

*Werbung und Verlosung*

Weihnachten nähert sich in großen Schritten – und Hand aufs Herz: Habt  Ihr schon alle Weihnachtsgeschenke? Oder habt Ihr noch gar nicht angefangen? Ich möchte Euch heute einen Geschenktipp für Kindergartenkinder vorstellen: ein ferngesteuertes Auto, extra für Kinder ab drei. Und dieses ferngesteuerte Auto fährt nicht einfach nur geradeaus und in Kurven – es kann sogar in einen Loopingreifen gesetzt werden und bewegt diesen dann durch die Gegend. Was man mit diesem Auto von Little Tikes namens Tire Twister alles anstellen kann, werde ich Euch mal genauer erklären. Und es kommt noch besser: Ein ferngesteuertes Little Tike Tire Twister – Auto samt Reifen kann ich an Euch verlosen! Meine Jungs bekamen schon bei der großen Verpackung riesige Augen: Ein großer Reifen, in dessen Mitte ein Auto samt Fernsteuerung  thronte. „Oh, was ist das?!“ rief der Kleine und der Große flitzte schnell los, um eine Schere zu holen und den Reifen aus der Verpackung zu befreien. Ein ferngesteuertes Auto hatte sich der Kleine schon lange gewünscht, aber für sein Alter war es schwer, etwas Passendes zu finden. Viele ferngesteuerte Autos sind für kleinere Kinder nicht ganz einfach zu bedienen, die Fernbedienungen oft zu kleinteilig oder die Autos zu schwer zu lenken. Da ist dann der Frust größer als der Spaß.

Geschenktipp zu Weihnachten oder Geburtstag für Kinder ab 3 Jahren: ein ferngesteuertes Auto, extra für kleine Kinder entwickelt. #weihnachten #spielzeug

Ein ferngesteuertes Auto für Kinder ab drei Jahren

Das Tire Twister RC Car von Little Tikes ist aber extra für Kinder ab drei Jahren entwickelt und somit entsprechend leicht zu bedienen. Natürlich brauchen sie einige Versuche, bis sie verstehen, wie die Fernbedienung funktioniert und ein wenig Übung, um das Auto wirklich einigermaßen kontrolliert zu lenken – aber nach ein paar Versuchen klappt das schon sehr gut. Und selbst mein Großer mit seien sechseinhalb Jahren hat noch seinen Spaß daran.

Was vielleicht auch daran liegt, dass der Little Tikes Tire Twister nicht einfach nur ein ferngesteuertes Auto ist. Sondern auch noch diesen Reifen dabei hat, in den man das Auto hineinsetzen kann. Und dann treibt das ferngesteuerte Auto den Reifen an. Der kugelt dann wild durch den Raum und je nachdem, wie man die Fernsteuerung bedient, fährt der Reifen nicht nur vorwärts oder rückwärts – sondern macht auch noch lustige 360 Grad Drehungen!

Und zwar richtig flotte! Meine Jungs haben sich beömmelt vor Lachen, als sie das entdeckten und versuchten sich gegenseitig in noch rasanteren Drehungen zu übertreffen. So richtig cool wurde es dann, als sie entdeckten, dass das Auto in dem Reifen sogar einen Überschlag machen kann!

Aber natürlich man dieses ferngesteuerte Auto von Little Tikes auch ohne den Twister-Reifen benutzen. Dann flitzt es durchs Haus wie ein ganz normales ferngesteuertes Auto. Das Lenken funktioniert einfach und die Fernbedienung ist mit ihren großen Knöpfen auch kinderleicht zu bedienen. Dazu kommt ihr geringes Gewicht, so dass Dreijährige das Auto ganz alleine fernsteuern können. Dreijährige brauchen am Anfang noch ein wenig Unterstützung von Erwachsenen, aber Vierjährige wie mein Sohn finden die meisten Funktionen schon recht schnell von alleine heraus.

ferngesteuertes Auto von Little Tikes extra für Kinder ab 3 jahren

Sowohl mit und ohne Reifen benutzbar ist das ferngesteuerte Auto Tire Twister von Little Tikes.

Das Auto, der Reifen und auch die Fernbedienung sind dazu noch richtig robust gebaut. Denn gerade bei Kleineren fährt so ein Auto ja auch gerne mal mit voller Wucht an eine Wand – und muss doch ganz gut etwas aushalten! Und die Geschwindigkeiten, die das Auto erreicht, sind wirklich gar nicht mal so niedrig.

Verlosung: Einen Little Tikes Tire Twister gewinnen

Einen Little Tikes Tire Twisterdarf ich an Euch verlosen! Wäre das nicht ein super Weihnachtsgeschenk für Eure Kinder? Wie Ihr in den Lostopf kommt? Ganz einfach:

  1. Hinterlasst mir doch bis zum Freitag, 1. Dezember 2017, 22 Uhr, einen Kommentar unter diesem Text und verratet mir, wem Ihr dieses tolle ferngesteuerte Auto schenken möchtet.
  2. Und folgt mir entweder per Newsletter (siehe Email-Anmeldung in der Seitenleiste), auf Facebook, Instagram oder Pinterest (und sagt mir am besten im Kommentar, wo Ihr mir folgt).

Und schon landet Ihr im Lostopf! Wer diesen Blogpost bei Facebook teilt, bekommt noch ein Extralos – kann seine Gewinnchance also verdoppeln!

Teilnahme ab 18. Keine Barauszahlung, kein Umtausch, der Gewinn wird von Little Tikes zur Verfügung gestellt und verschickt. Keine Weitergabe der Emailadressen an Dritte, Verwendung nur für den Zweck dieses Gewinnspiels. Der Gewinner wird ausgelost und zeitnah per Email benachrichtigt. Diese Verlosung steht in keinem Zusammenhang mit sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram.

*Zur Transparenz: Über diesem Beitrag steht Werbung, da dieser Blogpost in Zusammenarbeit mit der Firma Little Tikes entstanden ist, die uns einen Tire Twister zum Testen zur Verfügung stellte. Meine Meinung bleibt hiervon unberührt, da ich nur Kooperationen eingehe, die zu mir, meinen Kinder und meinem Blog passen.

Willkommen bei der ganznormalenMama! Wollt Ihr  familienfreundliche Reisetipps? Oder kinderleichte Rezepte? Oder Lustiges, Nachdenkliches aus dem Mamaalltag? Dann stöbert im Archiv und folgt mir auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest – ich freue mich auf Euch!

Und wusste Ihr, dass mein neues Buch „Willkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder auf dem Markt ist!? Ein undogmatischer Erziehungsratgeber zum Thema „Zweites Kind“ – humorvoll und praxisorientiert

136 Kommentare zu “Geschenktipp für Kindergartenkinder: ein ferngesteuertes Auto von Little Tikes (mit Verlosung!)

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s