Verlosung: Puppenhaus von Pinolino gewinnen

*Werbung und Gewinnspiel

Alles Gute zum Muttertag! Passend zu „unserem“ Tag, habe ich eine Verlosung für Euch, bei der Ihr ein Möbelstück gewinnen könnt, zum Spielen, als originelle Aufbewahrungsidee fürs Kinderzimmer oder aber für jedes andere Zimmer: Das Puppenhaus Anni aus dem Hause Pinolino. Ein wunderschönes, großes Puppenhaus, was man entweder für die Puppen, als Regal auf Beinen oder aber als Wandregal an die Wand hängen kann. Das macht sich dann nicht nur im Kinderzimmer gut.

Ich finde ja, Stauraum kann man im Kinderzimmer gar nicht genug haben. Am liebsten so, dass der Fußboden frei bleibt und die Kinder so mehr Platz zum Spielen haben (dass der freie Raum auf dem Boden dann ruckzuck mit Spielzeug überflutet wird, ist eine andere Geschichte…). Deshalb war ich auf der Suche nach einem hängenden Wandregal, wo wir ein paar kleinere Spielsachen aufbewahren können und ein paar der Bücher aus dem großen Wandregal, wo die Bücherfächer langsam aus allen Nähten platzten. Um die Wand aber nicht zu überfrachten, suchte ich nach einem kleinen Wandregal. Schlicht sollte es sein, bitte nicht pastellfarben, aber auch nicht im Comicstil (das scheint ja oft die einzige Alternative zu sein, die für Jungszimmer angeboten wird). Aber was Originelles wollte ich dann bitte auch als Regal fürs Kinderzimmer.

Puppenhaus und Regal in einem und so lange im Kinderzimmer benutzbar

Bei all den Überlegungen hallte in meinem Hinterkopf die Stimme meines Großen: „Ich wünsche mir ein Puppenhaus vom Weihnachtsmann.“ Das hatte er damals nicht bekommen, der Weihnachtsmann brachte einen Puppenwohnwagen – jedoch mit so viel Zubehör, das gar nicht alles in diesem Wohnwagen unterzubringen war. Und so also munter durchs Zimmer flog. Ein Puppenhaus wurde dringend benötigt!

Und dann sah ich das „Puppenhaus Anni“ von Pinolino. Und es machte KLICK!

Pinolino, Puppenhaus

Puppenhaus? Regal? Ganz egal, einfach wunderschön!

Ein Wandregal! In Hausform, schlicht weiß lackiert (wie alles aus dem Hause Pinolino mit speziell für Kinder geeigneten und geprüften Lacken) und somit mit allem kombinierbar – und in den praktischen Maßen 70×97 cm (mit Füßen, ohne Füße ist es 57 cm hoch) und einer Tiefe von 26 cm, wo man also auch Bücher reinstellen kann. Man kann es an die Wand hängen oder aber auf die dazugehörigen Füße stellen. Wir haben uns für letzteres entschieden, das sparte das lästige Bohren und Dübel raussuchen… Und: Mein Sohn hat so sein ersehntes Puppenhaus! Wenn die Kinder kleiner sind und lieber auf dem Boden spielen, kann man die Beine auch weglassen und hat ein ebenerdiges Puppenhaus. Puppenhaus und Regal in einem finde ich eine geniale Kombination fürs Kinderzimmer.

Wir haben also die „Kombi“-Version aufgebaut. Und deshalb ziehen in die oberen Etagen des Puppenhauses Bücher und Schleichtiere ein – im „Erdgeschoss“ wohnen die Puppen. Aufgebaut habe ich das Pinolino- Puppenhausmit der Hilfe meines Sohnes, er hat mit Begeisterung den Imbusschlüssel gedreht. Man muss sich schon konzentrieren und die Anleitung genau befolgen, aber der Aufbau  des Puppenhaus „Anni“ war dann selbst für mich handwerklich nicht allzu geschickte Person schneller erledigt als gedacht.

Nicht nur im Kinderzimmer ein Blickfänger

Das Puppenhaus/Wandregal ist aber nicht einfach nur weiß. Also das kann es sein, wenn man es möchte. Aber man kann es auch mit den dazugehörigen, sehr stilvollen  Tapetenaufklebern, die von ArteBene gestaltet wurden, verzieren. Beim Zuschneiden und Aufkleben muss man den Kindern ein wenig helfen, das ist nicht ganz so  einfach. Damit es dann auch so richtig nach Puppenhaus aussieht, gibt es noch einen Bogen mit Möbelstickern: das sind Regale zum Aufkleben oder Fenster oder Türen. Was man halt in so einem Haus braucht! Eine witzige Idee, die bei meinen Jungs sehr gut ankam. Ergänzt mit den eigenen Puppenmöbeln ergibt das ein richtig gemütlichen Häuschen! Die Puppen konnten einziehen in ihr Puppenhaus!

ArteBene, Tapeten, Puppenhaus

Mit diesen aufklebbaren Tapeten von ArteBene lässt sich das Haus nach Belieben gestalten. Sie lassen sich sogar leicht wieder ablösen und beim Aufkleben korrigieren.

Ich mag ja mitwachsende Möbel, die Kinder über einen längeren Zeitraum begleiten. Und die man nicht nur im Kinderzimmer einsetzen kann. Auch deshalb gefällt mir dieses Puppenhaus- Regal so gut: Wenn es als Puppenhaus nicht mehr ganz so angesagt ist, wird es als Regal benutzt. Und wenn es im Kinderzimmer nicht mehr gewünscht ist, macht es auch im Schlafzimmer eine gute Figur. Oder im Wohnzimmer. Oder im Flur. Ich kann es mir sogar im Badezimmer vorstellen! Dadurch dass man dieses Puppenhaus-Regal sowohl stellen als auch hängen kann, ist es wirklich sehr vielfältig nutzbar. Wäre doch auch was für die Garderobe, oder?!

Puppenhaus Anni, Pinolino

Tapeten auf dem Boden, Aufkleber an der Wand: Puppenhaus Anni selbst gestaltet.

Gewinnspiel: Ich verlose ein Puppenhaus-Regal

Dieses tolle Puppenhaus-Regal-Wandregal von Pinolino könnt Ihr gewinnen! Wie das geht?

Teilnahmebedingungen

Einfach bis zum Sonntag, 15. Mai  2016, 22 Uhr, einen Kommentar unter diesem Blogpost oder bei dem zugehörigen Facebook-Post hinterlassen. Sagt mir doch: Was ist Euch bei Kinderzimmermöbeln wichtig? Wenn Ihr mir dann noch über irgendeinen Kanal folgt (Facebook, Instagram, Twitter oder per Email), seid Ihr schwupps im Lostopf. Ich verteile auch Extralose! Wer diesen Text bei Facebook teilt, erhält ein Extralos und ist damit zweimal im Lostopf vertreten.

pinolino1

 

Und nun wünsche ich Euch viel Glück und einen schönen Muttertag!

Der Gewinn wurde von der Firma Pinolino zur Verfügung gestellt – herzlichen Dank dafür! Teilnahme ab 18 Jahren, Versand nur nach Deutschland (liebe Österreicher und Schweizer, sorry, aber wenn Ihr eine Versandadresse in Deutschland habt, könnt Ihr natürlich auch mitmachen!), der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt, keine Gewähr. Der Gewinner wird auf Facebook bekannt gegeben und per Email benachrichtigt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Verlosung steht in keinem Zusammenhang mit Facebook.

79 Kommentare zu “Verlosung: Puppenhaus von Pinolino gewinnen

  1. Hallo Nathalie,
    das Puppenhaus hat mich verzaubert und ich versuche gerne mein Glück. Kinderzimmermöbel sollten schlicht bzw. dezent sein und langlebig sein. Ich habe nun schon die Kinderzimmer lange mit alten Möbeln bestückt und es wird durch den Umzug in Kürze. , Zeit für Neues. Das Puppenhaus wäre ideal dafür und ein großes Geschenk für die Tochter zum Geburtstag. Gerne hüpfe ich in den Lostopf. Ich folge dir bei Facebook und bei Instagram (als wunschnameistweg). Alles Liebe K.

    Gefällt mir

  2. Hallo und noch ein schönest Pfingstfest – mit hoffentlich noch besserem Wetter. Das Puppenhaus finde ich wunderschön. Meine Tochter ist fünf Jahre alt und wir würden uns beide über einen Gewinn sehr sehr freuen. Natürlich sind giftstofffreie und kindgerechte Möbelstücke erwünschenswert. Zudem wird bei diesem Puppenhaus die Kreativität gefördert. Noch schöne liebe Grüße!!!!

    Gefällt mir

  3. Für mich ist es ganz wichtig das die Kinder an ihre Sachen kommen. Bei einem 2 Meter hohen Regal hätte ich Angst das meine Kinder daran hoch klettern würden. Und natürlich müssen die Möbel meine Kinder ansprechen. Und dieses hübsche Puppenhaus würde super in das Zimmer unserer Jüngsten passen.

    Ich folge dir bei Instagram FrauK_2016

    Liebe Grüße und noch schöne Pfingsten
    Sandra

    Gefällt mir

  4. Das Regal ist einfach zuckersüß. Meiner Maus würde als Puppenhaus super gefallen & auch ich finde es total stylisch und toll. Mir ist bei Kindermöbeln wichtig, fass sie gut verarbeitet und langlebig sind. Und natürlich sollten Kindermöbel auch noch schön aussehen 😉

    Gefällt mir

  5. Vielseitig verwendbar :-). Tolles Regal.
    Da wir gerade ein weiteres Baby- bzw.Kinderzimmer einrichten, käme es zum perfekten Zeitpunkt :-).

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s